Mit 250k zur Bank?

5 Antworten

NEIN!!! Mach das bloß nicht. Investiere lieber in Silber, Gold, Wertpapiere oder Bitcoin. Wenn du das Geld auf der Bank liegen lässt hast du immer weniger davon. Das Geld wird 8er weniger Wert. Jetzt kannst du dir noch n Sportauto davon kaufen in ein paar Jahren nur noch ein VW Polo. Wenn du es in Edelmetalle oder Wertpapiere investiert hält steigt oder sinkt auch manchmal der Wert ein bisschen. Aber ich habe vor 2 Jahren f<r 30 Bitcoin gekauft und hab jetzt über 100 €davon. Wenn ich es auf die Bank gelegt hätte, würde ich zwar noch 30 €haben aber nicht mehr viel dafür kriegen. Was du aber mit dem Geld machst ist dir überlassen.

250k € auf dem Bankkonto zu haben macht bei der Niedrigzinspolitik heutzutage keinen Sinn. Du solltest deshalb versuchen, die 250k € möglichst diversifiziert in Fonds, Aktien, Immobilien und anderen Wertanlagen anzulegen. Dadurch kannst du das gewonnene Geld "für dich arbeiten lassen" und durch hohe Renditen in Zukunft profitieren.

Am besten du suchst dir als erstes einen SEHR GUTEN Finanzberater, der sich mit unterschiedlichen Anlagestrategien auskennt und dem du vertraust.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Bei der Einzahlung ab 12.000 Euro muss die Bank im Rahmen der Geldwäsche prüfen und melden, woher das Geld kommt.

Im Übrigen gilt das auch, wenn Du einkaufen gehst und große Summen bar bezahlst.

Viel Spaß mit Deinem "Vermögen"!

Ich könnte doch theoretisch an mehreren tagen jeweils 10.000€ auf verschiedene Banken auf mein Konto überweisen. Da müsste es doch nicht kontrolliert werden, da ich ja zu verschiedenen Banken gehe

0
@Riomero

Die sind nicht blöd, bei Auffäligkeiten arbeiten die untereinander zusammen.

2
@Riomero

Schmunzel, schmunzel ....... und woher kommt das Geld .... irgendwelche ominösen Bareinzahlungen bei Drittbanken? Es geht um die Zahlungseingänge auf Deinem !! Bankkonto.

2
@wilees

schonmal was vo Steueridentifikationsnummer gehört?... egal wo Du hingehst...Deine Steuernummer beginnt nach deiner Geburt...und endet nach dem Tod...

1

wenn Du möchtest.. das Olaf Scholz und seine Kumpanen deine barschaften nachverfolgen kann... solltest du das tun...

wenn du es ins Kopfkissen stopfst, weil du den Banken und Ämtern nicht traust,

solltest du das auch tun...

habe fertig

HAHHAHAH was meinst du mit Olaf Scholz?

0

Schmunzel ...... und wie ist das Geld vorher - nachweislich - in Deine Hände gelangt?

?!!?

0
@Riomero

Du musst die Herkunft des Geldes schlüssig nachweisen.

0

vom Himmel gefallen... bzw ala Enkelt....

0

Was möchtest Du wissen?