Mir wird unterstellt das ich telefonisch ein Vertrag abgeschlossen habe?

2 Antworten

Bitte nicht zu jeder Nachfrage einen neuen Thread eröffnen 🙏

Jedem Verbraucher der einen Vertrag abschließt, steht nach § 312 Abs. 1 BGB ein Widerrufsrecht gemäß § 355 BGB zu.

Diese Rechte sind fristgebunden....

sie, die Frist beträgt in der Regel zwei Wochen und beginnt mit der Aushändigung einer schriftlichen Belehrung über das Widerrufsrecht.

🙋‍♀️

Mir wird unterstellt das ich telefonisch ein Vertrag abgeschlossen habe?

Kernpunkt ..... liegt eine Widerrufsbelehrung vor?

Was möchtest Du wissen?