mir fehlen 2 Monate um Arbeitslosengeld 1 zu beziehen. Wie Lücke schließen?

2 Antworten

Jede versicherungspflichtige Tätigkeit wird die Lücke zu den 12 Monaten schliessen.

Vor "schummeln" mit dem bisherigen AG rate ich dringend ab. Es ist nie gut, wenn Leute rumlaufen, die wissen, dass man etwas nciht korrektes gemacht hat.

Versuche mit deinem jetzigen Arbeitgeber in Abkommen zu treffen, bei dem er dich freistellt, aber für 2 Monate weiterbeschäftigt. Du kannst das so vereinbaren, das du wenn du vorher was findest, fristlos gehen kannst und er dann auch nichts mehr bezahlen muss. Ansonsten kannst du die 2 Monate nutzen, um einen neuen Job zu finden, oder wenigstens Anspruch auf ALG I zu erwerben

Was möchtest Du wissen?