mir fehlen 2 Monate um Arbeitslosengeld 1 zu beziehen. Wie Lücke schließen?

2 Antworten

400 Euro Job reicht nicht, müssten 451 sein.Wenn dein Chef dich zwei Monate mitzieht. In den beiden Monaten kannst du unterstützendes ALG2 beantrag

Was hast denn vor den 10 Monaten gemacht ? Beantrage sofort ALG2, damit es rechtzeitig genemigt ist, das ALG1 gibts nicht lange .

https://www.betanet.de/arbeitslosengeld.html

Ich würde die Zeit die du für bescheissen brauchst in bewerben stecken

Jede versicherungspflichtige Tätigkeit wird die Lücke zu den 12 Monaten schliessen.

Vor "schummeln" mit dem bisherigen AG rate ich dringend ab. Es ist nie gut, wenn Leute rumlaufen, die wissen, dass man etwas nciht korrektes gemacht hat.

Das ist kein Schummeln. Der AG beschäftigt ihn eben weiter oder nicht

0
@KarinM

Wenn der Arbeitgeber den Frager aus wirtschaftlichen Gründen kündigen musste, hat er ja wohl kein Geld ihn weiter zu beschäftigen. Sonst hätte er das mit den 2 Monaten ja bestimmt sowieso gemacht, um einem Mitarbeiter zu helfen.

0

Was möchtest Du wissen?