Minusstunden trotz krankmeldung nach 6 Wochen krankeit?

1 Antwort

Habe da schon alles durchgelesen. Da steht nicht explizit das drin was ich suche um es meinem AG vorzulegen. Oder ich versuche es einfach mal.

0
@Steffi9892

Was erwartest du denn anderes ?

Hier steht eindeutig:

"....... Dennoch ist es leider häufig der Fall, dass Mitarbeitern der Zeitraum einer Krankheit als Minusstunden verbucht werden – als solche müsste die verlorene Zeit dann nachgearbeitet werden. Klingt unfair, ist es auch:

Es ist seitens des Arbeitgebers nicht zulässigKrankheitstage als pauschale Minusstunden zu veranschlagen !

Haben Sie eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung entsprechend Vereinbarung nachweisen können, darf Krankheit nicht als Minusstunden angerechnet werden. Hier gilt: „Krank ist wie gearbeitet.“ ......"

0

Was möchtest Du wissen?