Minirente, Pflegefall, Trennung und wie gehts weiter ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da dein Vater pensionierter Anwalt ist und damit seine Möglichkeiten mit Sicherheit kennt, kann ich Dir nur raten, ebenfalls anwaltliche Hilfe zu suchen. Allein wirst Du vermutlich keine Chance gegen ihn haben.

das Vermögen "verjucken

Allein schon dafür, dass das nicht geschehen kann, brauchst Du professionelle Hilfe. Dabei wird dann auch geklärt, ob - und wieviel Dein Bruder zahlen muss.

Ich wünsche Dir viel Glück und Kraft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, das hört sich alles nicht gut an - wenn kein Geld für einen Anwalt da ist, würde ich mich mal an die Sozialberatung der Caritas wenden - von denen habe ich viel Gutes gehört. Könnte Ihr euch nicht alle gemeinsam an einen Tisch setzen und reden wie es weiter gehen soll. Dein Vater stürzt ja auch Dich ins Unglück. Anwaltliche Hilfe täte wirklich Not.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?