Minimum Rente

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Entscheidender als die Beitragszeit ist die Höhe der bisher eingezahlten Beiträge in Entgeltpunkten (persönliche Anwartschaft) der gesamten Erwerbsbiographie. Bei nur 10 Jahre Beitragszeit in Deutschland kommt auch bei seinerzeit gutem Einkommen nicht allzuviel heraus. Ohne Einzelheiten zu kennen prognostiziere ich mal eine Rentenanwartschaft unterhalb des ALG-2 - Niveaus. Wenn Sie kein weiteres Einkommen haben werden Sie ergänzend Grundsicherung beantragen müssen.

Soweit mir bekannt ist, gibt es aktuell keine Minimum-Rente. Allenfalls gibt es die Aufstockung.

Es gibt keine Mindestrente im eigentlichen Sinne.

Wenn du 10 Jahre hier versicherungspflichtig gearbeitet hast, so hast du auch einen Rentenanspruch aus Deutschland.

Was möchtest Du wissen?