Minijob+Vermietung.Trotzdem Familienversichert?

1 Antwort

Bei Einkünften aus Vermietung udn Verpachtung sind die Einkünfte immer dem Eigentümer der Eigentumsquelle zuzurechnen (Ausnahme, wenn einem Dritte der Niesbrauch eingeräumt wurde).

Arbeitslosengeld, vollfinanzierte Umschulung und Mieteinnahmen geht das?

Hallo....

Ich bin arbeitslos, befinde mich gerade in einer relativ teuren Umschulung die voll vom Arbeitsamt getragen wird und zwar für 24 Monate und beziehe Mieteinnahmen.

Nun stellt sich mir  die Frage ob ich Probleme bekomme?

...zur Frage

Familienversichert+Minijob+freiberufliche Tätigkeit

Hallo, vielleicht ist die Frage schon tausendmal gestellt worden, habe aber bis jetzt nur Konstellationen gefunden, die nicht gepasst haben. Hier die Situation: Meine Frau ist bei mir familienversichert, hat einen Minijob (400 Euro) und könnte eine freiberufliche Tätigkeit als Kursleiterin im Fitness-Studio (Einkünfte mehr als 365 Euro) aufnehmen. Ist es richtig, daß sie dann aus der Familienversicherung herausfällt? Wie sieht es mit der Versteuerung der freiberuflichen Einkünfte aus? Wie kann man das am besten lösen? Info: Kein AG würde in Gleitzone anstellen!

Vielen Dank für die Hilfe im Voraus!

...zur Frage

Zählt Minijob zum Gesamteinkommen bei Familienversicherungs-Grundfreibetrag?

Ich arbeite bisher in einem 450 EUR Minijob und werde demnächst noch zusätzlich als Werkstudent (Gehalt ~400 EUR) in einer anderen Firma anfangen. Kann ich trotzdem familienversichert bleiben, d.h. werden für die Einkommengrenzen (450 EUR Minijob / 405 EUR Gesamteinkommen) bei der Familienversicherung beide Jobs getrennt betrachtet oder alles kumuliert?

...zur Frage

Wirken sich Mieteinnahmen bei Krankenversicherung aus?

Ich möchte mich nach Ablauf meines Erziehungsurlaubs bei meinem Mann in der gesetzl. Krankenversicherung mitversichern. Über die Hinzuverdienstgrenzen bei Selbstständiger Tätigkeit und bei einem Minijob bin ich bereits aufgeklärt, aber was ist mit den monatlichen Mieterträgen von € 500, die mein Mann und ich gemeinsam erhalten? Wird meine Hälfte auch noch als Hinzuverdienst gewertet, oder bleiben solche Einnahmen außen vor?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?