Minijob und Teilzeit?

1 Antwort

Lohnt es sich am Ende überhaupt zwei Jobs auszuführen?

ob Steuern oder nicht... ich denke, jeder, der mehr zum Leben hat, sollte darüber froh sein. Oder sollten alle, die Steuern zahlen auf die Idee kommen, es lohne sich nicht?!

Steuern zahlt man ab ca. 9000 Euro brutto p.a. (Minijob aussen vor). Mag sein, dass man während des Jahres Steuern abgezogen bekommt, wenn man z.B. auf Monatsbasis viel verdient. Entscheidend ist das Jahresbruttoeinkommen.

Wer das anmelden muss? Der Arbeitgeber. Dem sind die Unterlagen zu liefern, die er dazu benötigt.

Teilzeitjob, Minijob und Selbstständigkeit gleichzeitig ausüben?

Hallo, ich möchte gerne für höchstens 4-5 Monate in diesem Jahr parallel einen Teilzeitjob, einen Minijob und eine selbständige kleinunternehmerische Tätigkeit ausüben.

Ich würde mit allen Einnahmen die 8004 Euro (Kindergeldverdienstgrenze) in diesem Jahr nicht übersteigen.

Ich würde als Freiberuflerin im Fitnessstuido die 5000 (weiß gerade nicht wie hoch diese Grenze ist, die umsatzsteuerfrei ist) in diesem Jahr nicht übersteigen.

Ich würde auch als geringfügig Beschäftigte die 450 Euro im Monat nicht übersteigen.

Welche verdienstgrenzen gäbe es für mein Vorhaben? Welche Ausgaben könnte absetzen? Fahrtkosten, Sportbekleidung, Computer...

Vielen Dank für deine Hilfe. Ich hoffe ich steig ein wenig besser durch dieses Gewusel durch.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?