Minijob Übenleistungspauschale?

1 Antwort

Dies Frage ist ohne das Umfeld zu kennen, nicht vernünftig zu beantworten.

Ein Minijob ist ja nicht, wie viele meinen, steuer- und abgabenfrei. Der Arbeitgeber zahlt ca. 32 % pauschale Abgaben dafür. Also ca. 144,- Euro.

Wenn Deine Vorstellung von 650,- Euro pro Monat in die Richtung geht 200,- Euro Übungsleiterpauschale und 450,- Euro Minijob, dann kostet es den Verein also 794,- Euro, aber davon abgesehen, wäre es aus meiner Sicht unzulässig.

Aber vermutlich lebt Du ja nicht von der Übungsleitertätigkeit und daher wäre es interessant zu wissen, was Deine übrigen Einkünfte sind, damit man eine Lösung finden kann.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?