Minijob, Medijob und selbstständige Tätigkeit?

1 Antwort

Wenn Dein Midijob 20 Wochenstunden, oder mehr hat, ist Deine Selbständigkeit sozialversicherungsfrei.

Beim Minijob zahlt der Arbeitgeber die Abgaben pauschal.

Der Midijob hat Lohnsteuerabzug, die Selbständigkeit wird über die Einkommensteuererklärung versteuert. Die Selbständigkeit bedingt eine Umsatzsteuererklärung auch wenn keine Steuer zu entrichten ist, weil Kleinunternehmer.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Was möchtest Du wissen?