Mindestverzisnung in den 80ern

2 Antworten

Mindestverzisnung in den 80ern Klingt vielleicht blöd

Ist es auch. Es gibt keine "Mindestzinsen", allenfalls üblichen Zinssatz für Spareinlagen mit dreimonatiger Kündigungsfrist, die jedes Geldinstitut unterschiedlich hoch anbieten durfte.

Falls du etwa eine Mietaution meinst, musst du schon bei der Filiale des Kredtitinstituts nachfragen, dass die Mietsicherheit des Vermieters seinerzeit anlegte.

G imager761

Was möchtest Du wissen?