Mindeststundenzahl für sozialabgabenpflichtigen Job?

0 Antworten

Bekomme ich trotz 450€ Job das Kindergeld gezahlt?

Hallo, ich bin 21 und arbeitsuchend gemeldet. Ich wohne bei meinem Vater und bekomme Kindergeld. Darf ich zusätzlich einen 450€ Job annehmen ohne, dass das mit der Krankenkasse verrechnet wird?

...zur Frage

Wie viele Stunden muss man mindestens arbeiten um Sozialversicherung und Krankenkasse zu bekommen?

Was ist, wenn man nur 8 Stunden die Woche arbeitet (zusätzlich zu einem Stipendium). Kann dann trotzdem meine Krankenversicherung über diesen 8 Stunden Job laufen und Sozialversicherung oder muss ich die dann vom Stipendium selbst bezahlen?

...zur Frage

Wohnsitz auf Mallorca - Kleingewerbe in Deutschland - Doppelbesteuerung?

Hallo ich werde im August nach Mallorca ziehen um hier für einen Immobilienmakler zu arbeiten. Die ersten 6 Montate werde ich als Angestellter tätig sein und nach Ablauf dieser Zeit als Autonomo. Zusätzlich möchte ich mit meinem Online Business Durchstarten um die Haushaltskasse aufzubessern was in Deutschland wahrscheinlich unter Kleingewerbe laufen würde. Macht es mehr Sinn mein Online Busniess in Deutschland anzumelden oder ist dies gar nicht möglich wenn mein Hauptwohnsitz auf Mallorca sein wird? Welche Möglichkeiten hat man ein Kleingewerbe auf Mallorca anzumelden. Für das Business habe ich keinen finanziellen Auwand - Bräuchte also aus meiner Sich kein Eigenkaptial aber ich weiss nicht welches Eigenkapital von der Rechtsform in Spanien verlangt wird und muss ich dann 2 Firmen auf Mallorca anmelden 1x um als Immobilienmakler tätig zu sein und 1x für mein online business - da das ja auch zwei komplett unterschiedliche Dinge sind.

Vielen Dank schon mal für die Antwort

...zur Frage

Studentenjob und Hiwi-Job. Wie ist das mit der Krankenkasse?

Hallo,

Ich habe einmal einen Studentenjob, indem ich 20 Stunden die Woche arbeite und ca. 800€ brutto im Monat bekomme. Zusätzlich habe ich noch einen Hiwi-Job an meiner Uni, bei dem ich auf 10 Stunden in der Woche angestellt bin und ca. 345€ rausbekomme. Jetzt zu meiner Frage: wie ist das mit der Krankenversicherung? Momentan bin ich ja als Student versichert und muss ca 77€ Beitrag bezahlen. Monatlich versteht sich.

Durch diese Hiwi-Stelle komme ich ja über 20h die Woche und aufs Kahr gerechnet kommt da schon einiges an Geld zusammen. Werde ich jetzt automatisch höher gestuft bei der Krankenkasse? Und wie sieht das dann mit Steuern zahlen aus? Im Übrigen: ich bin 27 Jahre und im 4. Semester und natürlich nicht mehr familienversichert. Über hilfreiche Antworten freue ich mich! Danke!

...zur Frage

Selbstständig neben dem Minijob?

Hallo guten Tag liebe Community,

ich arbeite als Minijobber und verdiene 450€, möchte ein Kleingewerbe gründen und es neben meinen Hauptberuf (dem 450 Minijob) führen.

Erfährt mein Chef vom 450€ Job von meiner selbstständigen Tätigkeit?

Ich werde mit meinem Nebengewerbe zusätzlich 3000€ Gehalt verdienen, so nach 5-6 Monaten, ich möchte den 450€ Job 2-3 Monate behalten bevor ich kündige.

steuerlich ändert sich ja bestimmt etwas, irgendwelche Beiträge, und ich möchte halt wissen ob er Wind davon bekommt, automatisch, oder vllt. auch erst wenn er gezielt danach sucht?

inkognito wäre mir am liebsten, und hilfreiche Antworten natürlich auch :)

...zur Frage

Wer zahlt Krankenkassenbeiträge bei geschiedenen Ehegatten im Alter?

Steht einer geschiedenen Ehefrau, die im Alter einen Teil der Betriebsrente ihres Exmannes erhält noch zusätzlich Geld von ihrem exmann zu, um die Krankenkasse bezahlen zu können? Oder ist mit diesem Versorgungsausgleich alles abgegolten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?