Mindeststundenzahl für sozialabgabenpflichtigen Job?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du sprichst von einem Studium, richtig? Also wenn deine Eltern in einer gesetztlichen Krankenversicherung sind und du noch nicht älter als 25 bist, kannst du kostenlos mitversichert werden.

Ist dieses nicht der Fall, musst du dich selbst versichern. Wenn du eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung aufnimmst, bist du in der Tat hierüber versichert. Nur ist es so, dass du als Student bei einer Beschäftigung unter 20 Stunden pro Woche noch immer hauptsächlich als Student giltst und somit Sozialversicherungsbefrei bist. Deine Idee funktioniert somit nicht!

Was möchtest Du wissen?