Mindern vermögenswirksame Leistungen den Unterhalt?

1 Antwort

Berechnung unterhalt?

...zur Frage

mutter lebt im Altenheim,hat noch ein Haus,muß das verkauft werden.

Meine Mutter ist seit 4 Jahren im Altenheim. Ihr komplettes Erspartes ist bald verbraucht. Sie besitzt noch ein Haus. Muß sie dann das Haus verkaufen, um den Differenzbetrag der Heimkosten weiterhin bezahlen zu können. Mieteinkünfte wurden jetzt schon eingesetzt. Sie ist in Pflegestufe 2. Oder müssen Ihre Kinder dann aufkommen?

...zur Frage

Rückzahlung Unterhalt

Hallo, ich suche Rat. Mein Sohn ist 22 Jahre alt. Bisher zahlte ich immer regelmäßi und pünktlich meinen Unterhalt. Vor 1 1/2 Jahren begann er ein Studium, er beantragte BAföG und ich erhielt eine neue Unterhaltsberechnung, wobei ich nun weniger zahlen muß. Aus mir unbekannten Gründen hat mein Sohn im September vergangenen Jahres den Studienort gewechselt und einen neuen BAföG-Antrag gestellt. Daraufhin erhielt ich dieses Jahr im Januar diesen neuen Bescheid, ab September noch weniger zu zahlen, mit einen Zusatzbrief, in welchem mein Sohn mir vorschlägt, den bis Januar zuviel gezahlten Unterhalt zu verrechne/auszusetzen, bis der Ausgleich erreicht ist. Daraufhin stellte ich die Zahlung erfreut ein, muß aber im Juni weiter zahlen. Nun aber, nachdem er Einspruch eingelegt hat, wurde ihm der gleiche Unterhalt wie vorerst übermittelt. Jetzt fordert er eine Nachzahlung der "offenen" Unterhaltsbeträge, die er mir vorher angeboten hat, zu verrechnen, mit der Begründung der Entreicherung. Hierzu muß ich sagen, dass wir keinen Kontakt haben. Nun die Frage: Muß ich in diesen Fall den ausgesetzten Unterhalt nachzahlen oder ist der erwähnte Brief ein Vertrag und die Zahlung erfolgt dan weiter regelmäßig ab Juni? Für alle Antwort danke ich! m.f.G.

...zur Frage

Unterhaltungszahlung für das studierende Kind - welcher Punkt der Steuererklärung?

Unser Kind studiert und bekommt BAföG. Wir zahlen dabei die Studiengebühren und unterstützen es monatlich mit 200 €. In welchem Paragraph der Stuererklärung könnte man das von der Steuer absetzen? In "Anlage Kind" scheint kein Punkt dafür vorgesehen zu sein. Muss man das auf einem extra Blatt vermerken?

Und wenn das Kind dann vor einem halben Jahr 25. geworden ist, wird die Leistung unter Unterhaltszahlung an Unterhaltsberechtigte angeben. Gibt es auch hier einen bestimmten Unterpunkt?

...zur Frage

Betriebliche Altersvorsorge - vorzeitige Auszahlung - mindert Absetzbarkeit der Unterhaltszahlungen?

Hallo zusammen, ich bin Studentin auf dem zweiten Bildungsweg. Als ich noch arbeitete, hat mein Arbeitgeber für mich im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge Geld angespart. Als ich meinen Job kündigte, wurde der Vertrag auf mich übertragen und ich habe ihn ein Jahr lang weiter bespart, dann habe ich ihn gekündigt und mir im Jahr 2012 das Geld auszahlen lassen. In diesem Jahr haben mich meine Eltern auch finanziell unterstützt und wollen diese Unterhaltszahlungen von der Steuer absetzen, müssen sie diese Auflösung/Auszahlung des Vertrages meinerseits in der Steuererklärung für 2012 angeben?

...zur Frage

Meine volljährige Tochter verweigert mir ihren Bafög-Bescheid, außerdem hat sie eine Anwältin beauftragt, Unterhalt einzufordern, wie soll ich mich verhalten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?