Mietwohnungen im eu Ausland bauen?

2 Antworten

DAs eingesetzte Kapital ist bei Vermietung und Verpachtung, wie auch bei anderen Investitionen nicht abzugsfähig.

Lediglich die Herstellungskosten, werden durch die AfA (Absetzung für Abnutzung, auch Abschreibung genannt), berücksichtigt.

DA Du nicht schreibst um welches Ausland es geht (von Deutschland aus haben wir so ca. 200 unterschiedliche "Ausland" zur Verfügung, kann man auch nicht wissen, ob es mit dem Land ein DBA (Abkommen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung) gibt und welchen Inhalt es ggf. hat.

Bei den meisten DBA ist es so, dass die Vermietungseinkünfte nur im Land besteuert werden, in dem die Immobilie liegt und im Wohnsitzland diese Einkünfte dem Progressionsvorbehalt unterliegen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Den Progressionsvorbehalt hat zumindest für das EU-Ausland der BFH ab dem Jahr 2009 kassiert. Solche VErmietungseinkünfte unterliegen seitdem nicht mehr dem PV.

Folglich können da auch keine WK angesetzt werden.

2

Der "Kapitaleinsatz" ist noch nicht einmal absetzbar,wenn die Wohnung in Deutschland gebaut wird.

Ich glaube Dir auch nicht, dass Du in der Lage bist auch nur einen Cent in Wohnungsbau zu investieren. Niemand der das könnte würde so wirre Fragen stellen.

Danke für die schnelle Antwort.

Ich weiß natürlich nicht ob ein komputer weiß was danke bedeutet. Aber ehrlich, wenn man um 5 Uhr morgens direkt eine Antwort auf seine Frage bekommt, denkt mann doch an eine automatisch generierten Prozess. Das seltsame ist das dieser komputer etwas frech ist. Aber die Technik entwickelt sich wohl auch weiter.

Over

0
@Jannis57

Mein Programmierer weiß wenigstens, wie man Computer richtig schreibt. Deiner kommt in die Nachprüfung.

2
@Jannis57

Ein paar Leute hier sind Frühaufsteher, zu denen gehört auch unser @Privatier59, einer der kompetentesten (eventuelle der kompetenteste) Foraner hier.

Er ist nicht frech, sondern hat nur von der Art der Fragestellung darauf geschlossen, dass Du Dich mit den steuerlichen Grundsätzen für Vermietung udn Verpachtung noch nicht auseinandergesetzt hast. Deine Schreibweise von Computer sagt mir, dass Du eventuell aus Polen kommst und dort ist die Besteuerung von Vermietung und Verpachtung ähnlich wie bei uns.

4

Was möchtest Du wissen?