Mietvertrag überschreiben

1 Antwort

Ein Mietvertrag ist eine zweiseitige Sache, der Vermieter muß schon einverstanden sein, den Vertrag auf Deine Eltern zu unterschreiben, ohne ihn - könnt Ihr nichts machen.

Gebühr für Mietvertrag nach Rücktritt?

Guten Tag,

folgendes Szenario:

Ich war auf der Suche nach einer Mietwohnung in Mainz und habe bei einer Besichtigung eine Selbstauskunft unterschrieben. Ich bekam dann nach einigen Tagen die Zusage und bestätigte diese per Email. Aus privaten Gründen habe ich mich dann kurzfristig doch entschiednen, die Wohnung nicht zu nehmen. Die Maklerin hat mir nun eine Gebühr von 119€ für die Ausarbeitung des Mietvertrags in Rechnung gestellt. Ist das legitim? (Mietvertrag wurde mir nicht ausgehängt und auch nicht unterschrieben)

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Zwangsräumung einer Wohnung

Mieter zahlt seit längerer Zeit nur sehr unregelmäßig Miete. Der Mietvertrag läuf zum 31.05.2013 aus.Da der Mieter mit Sicherheit nicht freiwillig auszieht muß ich sehr wahrscheinlich eine Räumungsklage bei Gericht einreichen. Was kostet das und wer zahlt das.

...zur Frage

Ich wohne seit zwei Jahren mit meinem Freund zusammen in seiner Wohnung stehe aber nicht im Mietvertrag. Habe ich das sogenannte "Gewohnheitsrecht"?

...zur Frage

Muss ich mit WBS für ein Zimmer aus einer 2 Zimmerwohnung raus wenn mein Partner (1 Z.WBS) auszieht

Hallo, mein Freund wohnt in einer 2 Zimmer WBS Wohnugn in Berlin. Er selber wohnt schon lange dort und hat einen WBS für ein Zimmer. Wie es dazu kam das ihn die HVW nahm weiß er nicht mehr.

Ich habe vor demnächst mit in die Wohnung zu ziehen und auch in den Mietvertrag zu kommen.

Die FRAGE ist:

Wenn er irgendwann auszieht, also auch aus dem Mietvertrag austritt, hat die HVW dann das Recht mich wegen dem kleinen WBS auch sei es mit Kulanz von 3 oder 4 Monaten aus der Wohnung zu kündigen weil ich keinen Anspruch auf zwei Zimmer habe. Zahlen kann ich die Wohnung auch alleine.

Beim WBS Amt wurde mir auch nur eine Vermutung gegeben.

Vielen Dank im voraus.

Marten

...zur Frage

Doppelte Haushaltsführung bei Untermiete

Guten Tag,

folgende Situation: Ich lebe mit meiner Freundin in einer Wohnung, in der ich Mieter bin und sie meine Untermieterin ist. Ab sofort arbeite ich in einer anderen Stadt, wohne dort in einer Wohnung zur Untermiete und melde meinen Erstwohnsitz dort an. Zweitwohnsitz ist dann die bisherige Wohnung. Meine Freundin behält unsere gemeinsame Wohnung, die wir weiter als unseren Lebensmittelpunkt ansehen, und wird dort Mieterin und ich ihr Untermieter. Meine Frage lautet: Ist etwas an dieser Situation hinderlich oder fragwürdig für die steuerliche Geltendmachung der doppelten Haushaltsführung?

Vielen Dank!

...zur Frage

Wohnungswechsel im gleichen Haus - Neuer Mietvertrag?

Hallo zusammen, ich wohne seit fast 10 Jahren in einem kleinen Wohnhaus mit meinen Vermietern über mir. Erst 7 Jahre in einer Wohnung und dann auf der anderen Hausseite in einer gleichgroßen Wohnung. Es hat sich nichts geändert - Miete, Betriebs- und Nebenkosten haben sich nicht geändert. Heute aber soll ich einen (rückdatierten), neuen Mietvertag unterschreiben.

Ist ein Mietverhältnis auf die Wohnung oder den Vermieter bezogen??? (Regulär bleibt man nach einem Umzug ja nicht im gleichen Haus ;)

Vielen Dank für´ne Antwort im Voraus, Lotta

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?