Mietvertrag Kündigen WG

4 Antworten

Sind alle WG-Mitglieder Mieter, können sie auch nur gemeinsam das Mietverhältnis kündigen.

Weigert sich ein Mitglied, müssen die übrigen notfalls dessen Kündigungserklärung einklagen.

Eine einseitige Kündigung nur eines WG-Mitgliedes ist ausnahmsweise nur dann wirksam, wenn alle übrigen Mitmieter und der Vermieter zustimmen.

ich hoffe ich versteht mein anliegen und ich habe es verständlich rüber gebracht

Leider nicht:

Dass "jeder" von Euch einen Mietvertrag über die ganze Wohnung hat, mag ich nicht glauben. Das wäre doch für jeder Vermieter besser als Lottospielen und eine Quelle unbeschreiblichen Reichtums, nämlich durch Mehrfachvermietung seiner Wohnungen. Dummerweise kann man eine Mietsache aber nicht zulässigerweise mehrfach vermieten. Was also liegt hier vor? Seid Ihr gemeinschaftlich Mieter oder aber ist da eine Trennung der Wohnung in gesonderte Bereiche vorgenommen worden? Das macht schon einen Unterschied: Im erstgenannten Falle düfen nur beide Mieter gemeinsam kündigen, im zweitgenannten Fall wäre separate Kündigung mangels EINES Mietverhältnisses möglich.

Hallo Privatier59,

entschuldigung das es so unverständlich geschrieben ist

Auszug aus dem Mietvertrag Mietvertrag zwischen Vermieter XYZ , STR XXX in 00000 XYZ und XYZ , STR XXX in 00000 XYZ und Ich :-)

Kommt folgender Mietvertrag über Wohnraum zu stande und dann folgt das übliche aus dem Mietvertrag besondere oder gar zusatzklausen z.b besondere vereinbarungen gibt es keine ich dachte oder denke das einer Kündigen kann da der vertrag ja im vertrag zwei personen angegeben sind und somit eine mietzahlung ja gewährleistet ist oder liege ich da doch falsch mit meiner sicht

0
@Hotty75

Auszug aus dem Mietvertrag

So einen Mietvertrag würde ich wegen Unverständlichkeit und Unleserlichkeit nicht unterschreiben. Bist du sicher, dass eine solche Wortsuppe ist?

2
@Hotty75

Hotty: Man müßte die Unterlagen im Original einsehen können um verstehen zu können was da vereinbart wurde. Wie gesagt: Bei gemeinschaftlicher Anmietung kann man auch nur gemeinsam kündigen. Dann aber kann sich der Vermieter natürlich überlegen, ob er ein neues Mietverhältnis mit nur einem der Partner der WG eingehen will. Auch dazu kann man nichts von hier aus sagen.

1

ich versuche mal so zu schreiben damit du mich verstehst wenn ihr einen gemeinsamen mietvertrag habt kannst du nicht alleine kündigen sondern nur beide zusammen der geeignete weg wäre einen vertrag zwischen dir dem vermieter und dem anderen mieter zu schließen dass dieser in den laufenden mietvertrag eintritt und du daraus entlassen wirst

bitte gern geschehen

ich versuche mal so zu schreiben damit du mich verstehst

Ist deine Tastatur kaputt ? Bei Groß - und Kleinschreibung wäre es leichter lesbar.

0

Kann ich als Mitbewohner auch Nebenkosten in der Steuer angeben?

Hallo zusammen,

kann ich als "Mitbewohner" (Mietvertrag läuft auf meine Freundin) die Hälfte der Nebenkosten angeben? Ich habe meinen Wohnsitz auch an der Adresse, allerdings eben nicht als Vertragspartner im Mietvertrag eingetragen. Danke!

...zur Frage

Wohnrecht in einer WG ohne Mietvertrag ...?

Hi meine frage ist wie folgt... Und zwar wohne ich mit meinen meinen Kollegen in einer wg den Mietvertrag hat er bzw läuft nur über ihn ich wohne aber mit hier und zahle auch Miete was ich durch Überweisungen belegen kann ... Nun will er ausziehen und die Wohnung seiner Schwester überlassen somit muesste ich raus sagt er bis Februar ... Kann er das so einfach machen ? Kann ich nicht als mit Mieter auch wenn's ohne Mietvertrag ist die Wohnung alleine übernehmen denn stehe ja im Mietverhältnis zu dieser Wohnung nur hält nicht im Vertrag ... Wie sieht das aus muss ich wirklich raus oder kann ich hier weiter wohnen?

...zur Frage

Hauptmieter und die Mitbewohner zahlen die Miete nicht. Was jetzt?

Mein kleiner Bruder hat das Problem, dass er Hauptmieter seiner WG ist und seine 2 Mitbewohner nun beschlossen haben auszuziehen ohne weiter Miete zu zahlen bis Nachmieter gefunden sind. Muss mein Bruder nun wirklich auf der Gesamtmiete sitzen bleiben oder kann man da was machen?

...zur Frage

Vermieter will plötzlich keine WG mehr – kann er Mietvertrag deswegen kündigen?

Meine Tochter ist Hauptmieter in einer Studenten-WG. Jetzt will der Vermieter auf einmal keine Wohngemeinschaft mehr akzeptieren. Kann er deswegen den Mietvertrag kündigen?

...zur Frage

Neuer Untermieter: wie regeln wir die Kaution?

Ich ziehe in ein paar Tagen aus. Ich wohne in einer WG (wir sind zu zweit, ich bin Untermieter) und einen Nachmieter haben wir auch schon für mein Zimmer gefunden. Alles super. Nun stellt sich mir nur noch diese (eigentlich so scheinbar logische) Frage: an wen zahlt der neue Untermieter die Kaution? An mich oder an die Hausverwaltung? Damals haben der Hauptmieter und ich die Kaution direkt Bar bei der Vertragsunterzeichnung an die Verwaltung übergeben. 945€ p.P. Zu dem Zeitpunkt habe ich noch nicht ahnen können, dass ich frühzeitig ausziehen werde. Der Vertrag läuft in 8 Monaten ab. Wie regelt man diesen Fall am besten?

Danke im Voraus ihr Lieben! :)

...zur Frage

Mietvertrag umschreiben lasse: darf der Vermieter die Miete erhöhen?

Im Moment wohne ich in einer WG, doch demnächst will ich mit meine Freundin zusammenziehen. Mein Mitbewohner zieht aus, und sie würde dann in meine Wohnung einziehen. Wir müssen dann natürlich den Mietvertrag umschreiben lassen, weil bisher mein Mitbewohner und ich Hauptmieter der Wohnung waren.

Kann unser Vermieter dies zum Anlass nehmen uns die Kaltmiete zu erhöhen, bzw. eine Anpassung der Nebenkostenpauschale vornehmen? Das würde ich natürlich gerne vermeiden...

Schonmal vielen Dank für die Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?