Mietvertrag- Kündigung innerhalb 12 Monate möglich?

2 Antworten

Danke, da hatte ich schon geschaut. Also im Mietvertrag steht nichts davon dass das rücktrittsrechts ausgeschlossen ist. Sondern halt das mit der Mietdauer ab Mietbeginn des Mietvertrages ( 26.10). Ist dann ein Rücktritt möglich wenn ich die jetzt noch zb per Mail kontaktiere?

ausserdem steht in einer Mail von denen ,, Bitte beachten Sie, dass nur die Rücksendung aller oben aufgeführten Unterlagen zu einem Abschluss des Mietvertrages führt und somit eine fristgerechte Wohnungs- übergabe erfolgen kann.

Sollten wir innerhalb von 14 Tagen ab Reservierung der Wohnung nichts von Ihnen hören und keine Unterlagen bei uns eingehen, verfällt Ihre Reservierung automatisch.“ ich habe die Kopien der Personalausweise vergessen fällt mir gerade auf ..dann wäre es ja eh nicht vollständig, richtig? Blöd nur das die Kaution überwiesen ist

0
@Mamaria

https://www.firma.de/unternehmensfuehrung/widerrufsrecht-fuer-den-mietvertrag-gibt-es-das/#:~:text=Hat ein Mieter keinen Anspruch,zur Beendigung des Mietverhältnisses bezahlen.

"Falls der Mietvertrag nach Besichtigung der Wohnung unterzeichnet wurde, gilt das Widerrufsrecht für den Mieter nicht." ‼️

betr. fehlende Unterlagen.... oder du lässt es tatsächlich darauf ankommen.

Hab noch etwas Geduld, vielleicht kommt morgen die zielführende Antwort eines Experten in Sachen Mietrecht ☝️

0
@Gaenseliesel

Der Vertrag sagt ja aus,, ab Mietbeginn des Mietvertrags“ das wäre der 26.10. wenn ich also jetzt absage - wäre es gültig, oder? Ist ja vor dem Vertraglichen Mietbeginn. In dem o.g Link stand auch ,, weiterhin kann der Mieter vom Mietvertrag zurücktreten, wenn dieser dss mietobjekt nicht zum im Vertrag festgelegen zeitpunkt oder mit schweren Mängeln übergibt“ wenn ich also am 26.10 die Schlüssel nicht bekomme - kann ich so oder so zurücktrete ? Oh man das macht mich ganz verrückt! Und danke für deine Antwort :))

0
@Mamaria

Evtl. bekommst du noch eine recht. fundierte Antwort von unserem Mitglied imager761..... dieser gibt sich in Fragen des Mietrechts als fachlich kompetent 🤷‍♀️

0

Bei einem Mietvertrag gibt es kein 14-tägiges Widerrufsrecht.

Hinsichtlich des von Euch unterzeichneten Mietvertrages, dieser ist frühestens zum 31. Oktober 2021 kündbar.

Wenn die kulant sind und einen Aufhebungsvertrag anbieten, bis zu welcher Entschädigungssumme können sie gehen, bzw. Von mir verlangen?

0
@Mamaria

Die Miete bis zum frühestmöglichen Kündigungszeitpunkt.

0
@wilees

Obwohl im Mietvertrag steht, dass die außerordentliche Kündigung innerhalb 12 Monate AB dem Mietbeginn des Mietvertrages gilt?

ich sage ja vor Mietbeginn ab.
dazu kommt das ab 26.10 laut vertag die Wohnung uns gehören würde aber wir da die Schlüssel nicht bekommen würden, sondern ,, wenn der Objektverwalter Zeit hat- er meldet sich bei ihnen“.

ausserdem wurde uns der Keller nicht gezeigt nur die Wohnung wurde besichtigt. Somit wurden uns ja nicht alle zum Mietvertrag gehörenden Räume gezeigt ..?!

danke im voraus!!

0
@Mamaria

https://www.iv-mieterschutz.de/mietrecht/kuendigung/ausserordentliche-kuendigung/

Und welchen Grund sollte es jetzt mieterseits für eine fristlise Kündigung geben?

wir da die Schlüssel nicht bekommen würden, sondern ,, wenn der Objektverwalter Zeit hat- er meldet sich bei ihnen“.

allerdings, wenn der Mietvertrag bestätigt, dass ihr diese Wohnung ab dem 26.10. als Mieter beziehen könnt .... dann könnte es da u.U. ein Schlupfloch geben auszusteigen.

2
@wilees

Es hat alles geklappt :))

1

Was möchtest Du wissen?