Mietrecht ?

2 Antworten

Der Vermieter muss die Wohnung in einen bewohnbaren Zustand halten, also muss er dafür sorgen (und auch zahlen), dass die Zargen in Ordnung ist.

Tut er das nicht, haftet er für dadurch entstandene Schäden.

1

Dankeschön, das denke ich auch sie hat es ja von Anfang gesehen sprich letztes Jahr als wir eingezogen sind. Ich habe schon über all dieses gesetz im Internet gesucht das ich das habe und ihr das zeigen kann das sie dazu verpflichtet ist aber finde leider nichts

0

Ist so richtig, wie Petz 1900 geschrieben hat. Gesetzestext liefert ggf. der Mieterverein.

Zahlt Haftpflichtversicherung, wenn man in Mietwohnung kleinen Schaden anrichtet?

Zahlt die Haftpflichtversicherung den Schaden, wenn man in einer Mietwohnung etwas kaputt macht, z.B. Sprung im Waschbecken. Demnach müssten Mieter ja höhere Prämien zahlen, als Eigentümer, oder?

...zur Frage

Versehentlich Wasser über Notebook geschüttet, zahlt die Versicherung?

Wenn man aus versehen Wasser über sein Notebook schüttet und dieses davei kaputt geht. Zahlt die Versicherung dann den entstandenen Schaden oder muss man dafür selber aufkommen?

...zur Frage

Grundmiete erhöhen bei Änderung der Personenanzahl?

Hallo,

eine 60qm Wohnung war bisher für 330 EUR kalt + 100 EUR NK vermietet. Gas und Strom hat der Mieter aufgrund der Gas-Etagenheizung seperat mit der Stadtwerke abgerechnet.

Durch einen Familiennachzug aus dem Ausland hat sich die Personenzahl jetzt insgesamt auf 5 erhöht. Dass die Nebenkosten jetzt ordendlich steigen durch erhöhten Wasserverbrauch und Müll etc. ist ja logisch.

Wie sieht es jetzt aber mit der Grundmiete aus? Um wieviel % darf der Vermieter diese jetzt erhöhen? Gelten hier auch die max. 20%?

Das Amt würde bei 5 Personen ca. 550 kalt + 190 NK zahlen + Heizkosten.

Dies bei einer max. Wohnungsgröße von 110 qm für 5 Personen.

Kann man jetzt bei einer 60qm-Wohnung in der 5 Personen leben, die Grundmiete jetzt einfach mal um 200 EUR erhöhen, von 350 auf 550 EUR?

Dies würde im Zuge einer schriftlichen Vereinbarung zwischen Mieter und Vermieter stattfinden.

Einen schönen Abend noch.

...zur Frage

Wer muss neue Toilette bezahlen?

Leider ist mir erst nach Unterschreiben des Mietvertrages aufgefallen, dass unsere Toilettenschüssel einen Sprung hat. Jetzt, nach einem halben Jahr, ist sie endgültig kaputt. Muss ich für den Schaden aufkommen oder der Vermieter?

...zur Frage

Muss ich als Mieter für einen zerbrochenen Briefkastenschlüssel zahlen?

Mir ist neulich der Briefkastenschlüssel an meinem Briefkasten abgebrochen. Mein Vermieter meint, ich müsste für den Schaden selber aufkommen. Ich sehe das aber nicht ein, denn der Briefkastenschlüssle war eh aus sehr dünnem Material und es musste früher oder später so kommen. Schließlich habe ich ihn ja nicht mutwillig zerstört.

...zur Frage

Wasserschaden von der Wohnung über mir

Hallo @all...

Ich wohne in einer Mietwohnung! Der ganze Wohnblock wird von einer Hausverwaltung überwacht! Nun kam ich eines Tages nach Hause und musste feststellen, das von der Wohnung über mit ein Rohrbruch entsatnden ist. Meine ganzen sachen (laptop, drucker und schränke) alle kaputt...

Ich persöhnlich habe keine Hausratversicherung, nur eine Haftpflichtversicherung!

Der entstandene Schaden ist nicht von mir und nicht von dem Mieter über mir entstanden....

Wer kommt nun für den Schaden auf?

Meine Hausverwaltung sagte mir, das Sie nur für die festen Gegenstände aufkommt und nicht für die anderen Sachen.... Stimmt das so?

Bleib ich jetzt auf dem Schaden sitzen?

Bitte um eure Hilfe.

Gruss Hannes

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?