Mietminderung, wenn die Arge die Miete zahlt

1 Antwort

hay,

deine Ausführungen sind OK! Außer, diese Aussage von Dir: "Eine Mietminderung ist eine Art von Entschädigung. Es gibt Mängel,die die Lebensqualität in der Wohnung erheblich einschränkt. Deshalb steht der ARGE nicht automatisch der geminderte Betrag zu!"...das ist völliger Quatsch.

Es steht dem Leistungsempfänger nicht zu den Differenzbetrag einzubehalten. Siehe bitte §22SGBII.

Was möchtest Du wissen?