Mietkauf Haus aus Verkäufersicht

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Deine Planungen scheinen wirklich noch im Anfangsstadium zu sein. Ohne Eigentumsübertragung wird sich niemand auf einen "Mietkauf" einlassen, denn jeder Erwerber möchte ja Sicherheit haben, dass er das Haus auch wirklich bekommt. Du Deinerseits wärst ohne Eigentumsübertragung weiter für alles verantwortlich, was Du ja nicht willst. Zu Deiner Absicherung wir dann die Rentenlast im Grundbuch eingetragen.

Das allerdings macht es für den Erwerber schwer.Wenn nämlich das Haus sanierungsbedürftig ist, braucht man mit Sicherheit viel Geld für die Maßnahmen. Welcher Kreditgeber wird aber schon Darlehen vergeben wenn ein vorrangiger Gläubiger im Grundbuch steht. Ich glaube nicht, dass das so funktionieren wird wie Du Dir das vorstellst. Wieso denn überhaupt Mietkauf? Wieso nicht ein ganz normaler Verkauf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?