Mietersuche - über Immbolienmakler oder doch lieber über Zeitungsinserat? Selbstauskunft verlangen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Selbstauskunftsformular findest Du im Internet. Du kannst (wie es viele Vermieter schon machen) die Gehaltsabrechnung verlangen, eine Eigenschufa vorlegen lassen und eine Bescheinigung des letzten Vermieters, dass keine Mietschulden bestehen.

Ist heute absolut üblich.

Ich finde es nicht nötig, einen Makler mit einzuschalten. Du kannst doch selber bei Deiner Hausbank um eine Blanko Selbstauskunft anfragen. Die lässt Du Dir ausfüllen und holst Dir die Erlaubnis ein, bei der Hausbank des Mieters nachzufragen, ob die gemachten Angaben stimmen. Außerdem kannst Du durchaus auch die letzten Gehaltsabrechnungen verlangen, Mietkaution zu Deiner Sicherheit verlangen. Und wenn ein Mieter dann schon gleich ablehnt, wäre ich vorsichtig. Außerdem kann der Mieter auch selber eine Schufaauskunft anfordern, die Du Dir dann zeigen lässt. Und ein bißchen Menschenkenntnis hast Du doch auch, mach Dir ein Bild, in dem Du die Mieter zu einem Kaffee einlädst um sie etwas näher kennenzulernen.

Was möchtest Du wissen?