Mietern Reinigung/Renovierung in Rechnung stellen?

3 Antworten

3 große Hunde in einem üblichen Mehrfamilienhaus stellen eigentlich eine unzumutbare Belastung dar, deren Beseitigung man auch vor Gericht relativ leicht durchbekommen sollte, wenn man das möchte. Brauchst hat n Anwalt für.

Sie dabei fotografieren bzw filmen, ein DNS Test wird zu teuer sein.

Wenn die Streifen an deren Haustüre aufhören und sich diese auch nicht nach ihrer Haustür fortsetzen, ist eigentlich klar, woher das kommt. Allerdings ist mir persönlich nicht klar, warum ein Treppenhaus an der Wand nicht so ausgestattet ist, dass man Verschmutzungen abwaschen kann!

puh da bin ich überfragt. Es kann abwaschbare Farbe sein aber damit bleiben wir bei der selben Frage hinter der Frage: Kann ich der Verwaltung sagen, dass sie die Reinigung/ den Anstrich denen in Rechnung stellen? Damit mal was passiert? Die Besitzerin sagt immer das sind nicht ihre Tiere. Dreist ist sowas.

0
@Gertrut

Verstehe deinen Brass gut und würde mich auch weigern, die Entfernung anderer Leuts Dreck zu zahlen. Man könnte den Teil auch Fliesen oder mit einer durchsichtigen PVC Schicht versehen. Übrigens habe ich selber Hunde und JA, Tiere machen das Treppenhaus schmutzig. An der Wand.

1
@Gertrut

das ist das immer gleiche "ich wars nicht" und "der will nur spielen" in kombination mit "Beim Hund findet man das Arschloch meist am anderen Ende der Leine"

1

Was möchtest Du wissen?