Mieterin verstorben - wie lange müssen Möbel eingelagert werden? Wer übernimmt Kosten?

1 Antwort

Die waren schon viel zu geduldig.

Ein Schrebiebn per Einschreiben, die Möbel werden entweder bis zum XXXX abgeholt, oder er läßt sie von sich aus einlagern, oder aber sie werden auf den Müll gegeben/bzw. es wird das Vermieterpfandrecht wegen der rückständigen Miete geltend gemacht und die Sachen dem Gerichtsvollzieher übergeben.

Was möchtest Du wissen?