Mieterhöhung GARAGE

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So sollte es nicht sein, nur eine Anlage zum Vertrag.

Sondern Du addressierst Dein Schreiben an den jeweiligen Mieter (alle Personen lt. Vertrag aufführen), teilst aufgrund des Mietvertrages vom TT.MM.JJJJ Deinen Mieterhöhungswunsch auf € 50 ab 01.01.2014 mit und bittest um Zustimmung durch Unterzeichnung auf der beigefügten Zweitschrift. Die unterschriebene Zweitschrift mit dem Text "Ich bin mit der Erhöhung auf € 50 ab dem 01.01.2014 einverstanden .... Ort, Datum und Mieter xyz" nimmst Du bei Deinem Besuch gleich wieder mit.

Wenn Du Dir und Deinen Mietern noch einen Gefallen tun willst, dann fügst Du gleich zur Information Deine IBAN und BIC mit bei, um später Rückfragen zu ersparen.

Deine Frage ist für mich zu ungenau und nicht aussagefähig? Wieviel Garagen vermietest Du? Ist es eine grössere Wohnanlage? Gehört alles Dir? Usw., usw.! Wir, eine grössere Wohnanlage haben für die vermietzeten Wohnungen und Garagen ein Verwaltung mit allem beauftragt. Ich würde mir diese Arbeit als Vermieter nicht aufhalsen!

Was möchtest Du wissen?