Wie oft ist eine Mieterhöhung durch den Vermieter möglich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

meine Frau und ich haben ein Haus gekauft. In dem Haus befindet sich eine Einliegerwohnung.

Ohne den Mietvertrag zu lesen? Mutig. Was wäre, wenn der VM 5 Jahre oder gar auf Lebenszeit eine Mieterhöhung ausgeschlossen hätte? Dann haben sich eure  Überlegungen n. § 566 BGB erledigt. Jedenfalls bis zu eurer Eigenbedarfskündigung, so die denn gerade bei einer Einliegerwohnung überhaupt durchdränge.

Andernfalls ergeben sich eure Mieterhöhungsmöglichkeiten n. § 558 BGB - ob die tatsächlich n. Abs. 3 bis 20% durchsetzbar wären, bliebe zu klären. Und aus 3 werden nahezu 5 Jahre, das sie "in dem Zeitpunkt, zu dem die Erhöhung eintreten soll, seit 15 Monaten unverändert" sein muss und erstmals 12 Monate nach eurer Grundbucheintragung gestellt werden dürfte.

Eure Renovierungskosten fallen euch als Instandsetzungsmassnahmen selbst zu. Ebenso Schönheitsreparaturen an der Einliegerwohnung, wenn die mietvertrglich nicht dem M nicht wirksam auferlegt wären.

G imager761


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Fragen hättet Ihr Euch vor dem Hauskauf stellen müssen.

Jetzt könnt Ihr nur einmal innerhalb von 12 Monaten die Miete erhöhen, wobei die Kappungsgrenze für die 3-Jahresfrist zu beachten ist. Je nach Lage der Immobilie kann diese auch geringer als 20% sein.

Renovierungskosten sind generell nicht auf den Mieter abwälzbar, solange der Mietvertrag läuft - höchstens beim Auszug kann dies infrage kommen. Instandhaltungskosten sind ebenfalls nicht umlegbar - nur Modernisierungsmaßnahmen. Hier sind aber eine Reihe von Vorschriften im Vorfeld der Maßnahmen zu beachten und die Modernisierung muß auch die Mieteinheit betreffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Link von Primus ist ja schon fast alles gesagt:-)

Kann man einen Anteil an Renovierungskosten auf die Jahreskaltmiete umlegen?

Welche Renovierungsarbeiten meinst Du genau? Oder meinst Du Modernisierung und welche?

In dem Haus befindet sich eine Einliegerwohnung.

Wie alt und gebrechlich sind die Mieter der Einliegerwohnung? Und wer bewohnt den Rest des Hauses?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?