Mieter will wegen einer Einbauküche den Mietpreis erhöhen

3 Antworten

Natürlich ist der Mietpreis in der Anzeige nciht bindend. Es könnte ja auch ein Druckfehler sein. Es gilt nur, das was er sagt/was man vereinbart udn was dann in den Vertrag kommt.

Trotzdem ist es keine feine Art so vorzugehen.

Der Vermieter kann natürlich nachtaroken - aber ich würde das Spielchen nicht mitmachen. Wenn er die Wohnung mit Kaltmiete 400,- € anbietet, dann ist in dieser Miete die Einbauküche enthalten. Und Kaution kann er die maximale gesetzlich zulässige Höhe verlangen. Für Einbauküchen gibt es da keine Extra Kaution oder Zusatzmiete - das hätte er vorher eben mit einrechnen müssen. Ich würde ihn auch darauf hinweisen, dass die Preisgestaltung in seiner Anzeige auch moralisch bindend ist.

Korrekterweise erhöht er ja den Mietpreis - seine Vorstellung des Mietpreises hat sich nun mal (leider zu deinem Ungunsten) erhöht. Und wie schon gesagt wurde, er ist nicht an den Preis aus der Anzeige gebunden.

Was möchtest Du wissen?