Mieter hinterlässt Wohnung schmutzig -wer bezahlt Reigungskosten?

2 Antworten

Wenn es der Standardmietvertrag ist (besenrein), dann die Kosten von der Kaution abziehen. kein Problem. Haben die denn keine Übergabe gemacht? dann hätte er es gleich beanstanden sollen.

Dein Freund soll in seinem Mietvertrag nachschauen, da dort sicher steht, dass die Wohnung besenrein zurück zu geben ist. Wenn dies der Fall ist, kann er die Rechnung seinem Mieter auferlegen.

Wie sauber muss eine Wohnung beim Einzug sein?

Wie sauber muss eine Mietswohnung beim Einzug eigentlich sein? Mein Freund ist gerade umgezogen und seine Wohnung war wirklich in meinen Augen unzumutbar dreckig. Wir haben einen ganzen Tag geputzt um das gröbste wegzukriegen. Muss eine Wohnung bei der Übergabe nicht ordentlich geputzt sein?

...zur Frage

Mieter ist ausgezogen, wann darf ich in die Wohnung um zu renovieren?

Mein Mieter ist ausgezogen, und hat bereits die Wohnung geräumt. Schlüsselübergabe ist erfolgt, Kaution geregelt und der Mieter ist inzwischen in eine andere Stadt gezogen. Die Miete hat er aber für die nächsten drei Monate bezahlt, weil er sonst die Kündigungsfrist nicht eingehalten hätte. Musste für ihn plötzlich alles sehr schnell gehen. Darf ich jetzt schon in die Wohnung um zu renovieren oder muss ich wirklich noch 3 Monate warten? Wie gesagt, alles ist eigentlich geregelt, aber er hat eben schon für die nächsten Monate gezahlt...

...zur Frage

Ab wann kann man von einer unerlaubten Untermiete sprechen?

Ich habe vor einiger Zeit eine Wohung übernommen, der Mieter ist mitübernommen worden. Jetzt bin ich mir aber sicher dass der eigentliche Mieter nicht mehr in er Wohnung wohnt sondern sie untervermietet hat. Es stehen plötzlich zwei Namen an der Klingel und die Post von der zweiten Person kommt auch zu meiner Wohnung... Ich bin mir recht sicher, dass ich das Geld eigentlich von der zweiten Person bekomme und es nur vom offiziellem Mieter überstellt wird...

Ist dies Rechtens? Ich will eigentlich nicht, dass meine Wohnung so untervermietet wird...

...zur Frage

Wie ist das geregelt, wenn bei der Wohnungsübergabe der Mieter noch nicht ausgezogen ist?

Ich bin an einem Wohnungskauf interessiert, die noch vermietet ist. Der Mieter wird jedoch ausziehen, wenn die Wohnung verkauft wird, so wortlaut des Maklers. Es heist, wenn man sich einig ist wird der Mieter gekündigt, so daß dann in 3 Monaten, wenn der Mieter ausgezogen ist die Übergabe erfolgt. Wie schaut es aus, wenn die Übergabe in 3 Monaten festgelegt wird und der Mieter jedoch bis dahin nicht ausgezogen ist? Muss man als Käufer den Mieter dann übernehmen, oder kann man darauf bestehen, daß die Wohnung leer übergeben wird und die Übergabe verschoben wird, bis der Mieter ausgezogen ist?

...zur Frage

Erbe ausgeschalgen; Wie muss die Wohnung nun geräumt werden?

Mein Mieter ist gestorben und hat anscheinend mehr Schulden hinterlassen als sonst was. Deswegen haben alle potentiellen Erben, dass Erbe ausgeschlagen. Meine Frage ist nun was ich mit den Sachen in seiner Wohnung machen soll? Wer ist dafür zuständig die Wohnung zu räumen? Ich habe nicht die Zeit die Wohnung selber auszuräumen. Und ich habe auch nicht das Geld jemand dafür zu bezahlen oder die Gegenstände dann zu entsorgen. Wer muss die Kosten in diesem Fall übernehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?