Miete mindern wegen Gaststättenlärm?

1 Antwort

Auch für eine Gaststätte gelten die Regeln für ruhestörenden Lärm. Die dürften also nciht einen so großen Krach verursachen, dass die Nachtruhe eingeschränkt wird.

Die Chance auf eine Mietminderung sehe ich nicht, weil der Umstand mit der Gaststätte durch die Besichtigung bekannt war.

Kann man Mietminderung bei langsamen Internetverbindungen verlangen?

Wenn man sich einen DSL Anschluss legen lässt, die Übertragungsgeschwindigkeit aber weit hinter dem Möglichen zurückbleibt, da die Leitungen im Haus zu marode sind, kann man dann vom Vermieter Minderung verlangen? Immerhin kann man wegen ihm das bezahlte Internet nicht so schnell nutzen wie es eigentlich sein sollte. Was ist möglich?

...zur Frage

Miete kürzen bei undichten Fenstern?

Kann ich die Miete kürzen, weil meine Fenster undicht sind und bei starkem Regen Wasser in die Wohnung läuft?

...zur Frage

Darf ich die miete kürzen wenn ich die garage nicht nutzen kann???

Zu unserer Wohnung gehört eine halbe garage wir können aber nur ein virtel davon nutzen da der Vermieter die Garage kommplett belagert was sollen wir machen???

...zur Frage

Mietminderung, wenn die Arge die Miete zahlt

Wie mindert man die Miete, wenn das Amt die Miete an der Vermieter überweist? Einfach nur beim Amt Bescheid geben? Steht die Mietminderung dann dem Hartz IV-Bezieher zu?

...zur Frage

Mietminderung

Haben einen Tunnelbau hinter unserer Wohnung und eine Mietminderung von 20% bekommen. Just 1 Monat später eine Mieterhöhung um 20 Prozent bekommen. Frage:" Ist sowas nicht rechtswiedrig?"

...zur Frage

Mietminderung wegen Gestanks im Bad?

Hallo,

ich bin Ende letztes Jahr mit meiner Freundin in eine schöne Altbauwohnung gezogen. In den letzten Monaten viel und auf, dass es immer mal wieder im Bad sehr stark nach Abfluss roch. Wir haben dann erstmal Abflussreiniger in alle Rohre geschüttet aber auch das hilft nichts. Wir vermuten, dass mit den Rohren vielleicht irgendetwas nicht stimmt, da das Haus schon sehr alt ist (1910) und es eventuell von den Nachbarn kommt, wenn diese spülen. Es tritt nicht dauernd auf aber immer mal wieder und dann riecht es wirklich sehr unangenehm und breitet sich in der ganzen Wohnung aus.

Habe jetzt einen Artikel im Internet gefunden (https://www.mietminderung.net/geruchsbelaestigung/). Hier wird allerdings leider nicht genau mein Fall beschrieben, deswegen wollte ich hier nochmal nachfragen. Dort steht, dass man z.B. bei Geruchsbelästigung durch falsch abgedichteter Fenster oder Türen eine Mietminderung von bis zu 20% erwartem kann. Lässt sich das nicht auch auf Rohre anwenden?

Denkt ihr wir könnten eine Mietminderung erwirken? Leider ist es wirklich schwer nachzuweisen, da der Geruch wie gesagt nur immer mal wieder auftritt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?