„Miete bleibt unverändert bis...“ Schließt das Modernisierung mit ein?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ohne den Wortlaut und entsprechenden Abschnitt dieser Klausel zu kennen, ist eine belastbare Antwort kaum möglich.

Ich unterstelle daher, dass hiermit Anpassungen der Mietzinszahlungen gem. § 558 BGB (ortsübliche Vergleichsmiete) gemeint ist, Betriebskostenanpassungen und Modernisierungsumlage aber davon unberücksichtigt bleiben.

Zumal dann, wenn der VM die Massnahmen aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen durchführen muss (Heizkesselaustausch wg. Stillegung aufgr. mangelhafter Abgaswerte).

G imager761

Was möchtest Du wissen?