Meisterschule Fahrtkosten absetzbar?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, ich würde es so absetzen :

Zeile 32 Mo - Do ( Firma ) : 50 km x 0,30 Euro x Tage/Jahr = ??,?? Euro

Zeile 33 Freit. u. Sa (Weiterbild. Stätte) : 51 Km x 0,30 Euro x Tage/Jahr = ??,?? Euro

Außerdem falls es zutrifft : den Pauschbetrag für Verpflegungsmehraufwand ( unterer Teil des Bogens )

Bei Abwesenheit von zu Hause von 8 bis 14 Stunden = 6 Euro/ Tag. (Könnte evtl. auf den Freitag zutreffen ? )

K.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlexD1979
07.04.2013, 14:18

Hallo, Wenn ich das richtig gelesen habe, kann beim Aufsuchen der Arbeitsstätte nur einfache Weg als Kilometerpauschale a 0,30 Euro (bester Weg mlaut Google Maps) angesetzt werden, bei einer Fahrt zur Fortbildungsstätte aber die tatsächlich gefahrenen Kilometer für Hin- und Rückweg. Danke für den Hinweis für Verpflegungsmehraufwand.

0

So richtig ist meine Frage noch nicht beantwortet. Wie ist es den Freitag? Einfach die Fahrtkosten zur Weiterbildungsstätte ansetzen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?