Frage von SteuerIstKonfus, 147

Meisterbafög macht die Steuererklärung Sinn - Vollzeit Schule?

Also ich bin nun im Letzten jahr meiner Weiterbildung zum Techniker nun stellt sich mir die Frage ob es sinn macht eine Steuererklärung für 2016 zu machen da ich in diesem Jahr vollzeit Schule hatteund auch keine weiteren einkünfte hatte auf welche Lohnsteuern angefallen sind. Ich beziehe Halbweisenrente welche auch gleichzeitig auf das Meister Bafög mit angerechnet wird und somit den rückzahlungsfreien Teil der Förderrung mindert ca. 100€ weniger pro monat als regelsatz. Daher wollte ich fragen ob es a überhaupt sinn macht eine Steuererklärung ein zu reichen (ausgaben für Fahrkosten und ein paar Schul Materialien könnte ich angeben). Sowie unter welche punkte ich dies eintrage.

Antwort
von EnnoWarMal, 130

Ich bin nun im letzten Jahr meiner Weiterbildung zum Techniker.

Nun stellt sich mir die Frage, ob es einen Sinn ergibt, eine Einkommensteuererklärung für 2016 zu machen, da ich in diesem Jahr Vollzeit Schule hatte und auch keine weiteren Einkünfte hatte, auf welche Lohnsteuern angefallen sind.

Ich beziehe Halbwaisenrente, welche auch auf das Meister-BAföG angerechnet wird. Dies mindert auch den rückzahlungsfreien Teil der Förderung um ca. 100 Euro pro Monat.

Daher wollte ich fragen, ob es überhaupt einen Sinn ergibt, eine Einkommensteuererklärung einzureichen. Ich könnte Ausgaben für Fahrtkosten und ein paar Schulmaterialien.

Falls ja, wo muss dies eingetragen werden?


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community