Meister-Bafög in Steuererklärung

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Warum fragt Ihr nicht einfach Euer zuständiges Finanzamt? (Die meisten geben gerne und freundlich Auskunft)

Lanzarote 23.03.2012, 16:30

Hallo Robinek,

danke für Ihre Antwort. Das habe ich dann auch gemacht, weil ich nicht mehr mit einer Antwort gerechnet habe. Falls es jdn. interessieren sollte, möchte ich kurz darüber berichten. Das Finanzamt hat mir also gesagt, daß das Darlehen unberücksichtigt bleibt. Der Zuschussteil ( zu den Prüfungsgebühren und Lehrgangskosten) muß von den Werbungskosten abgezogen werden.

Viele Grüße Lanzarote

0

Was möchtest Du wissen?