meinem Sohn wurde die Lehre nach 2.5 jahr gekündigt schuldhaft 1Jahr gammel dan Bafög von mir geff?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist dein Sohn wieder in Ausbildung gibt es wieder Kindergeld, also wieder beantragen.

Du sollst kein Bafög zahlen, evtl. musst du einen Teil Unterhalt bzw. Ausgleich zahlen, da Bafög gekürzt wird/wurde abhängig von deinem Verdienst.

Kindern steht Unterhalt bis zum Abschluß einer ersten Berufsausbildung zu, diese sollte aber "zügig" verlaufen. Ist natürlich schade das dein Sohn nach 2,5 Jahren die Ausbildung "geschmissen" hat, war reine Zeitverschwendung. Eine abgebrochene Lehre kommt gar nicht so selten vor. Eltern von Studenten haben auch einen langen Zeitraum zu zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Freu Dich doch, dass Dein Sohn endlich die Kurve kriegt. Du solltes deshalb nicht nur zahlen müssen, sondern auch gerne zahlen wollen.

Wenn Du mal alt und tüttelig geworden bist, könntest Du auf Deinen Sohn angewiesen sein. Der wird Dir dann doppelt so gern helfen, wenn Du ihm geholfen hast im Leben erfolgreich zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?