Meine Tochter fährt jeden Tag mit dem Auto 24km zum Gymnasium, kann ich das steuerlich geltend machen?

2 Antworten

Deine Ausgaben für das Kind sind mit dem Kindergeld/Kinderfreibetrag abgegolten.

1

Ok, Danke!

0

Nein, und ich auch nicht.

Wir sind ja beide nicht deine Tochter, nicht wahr?

1

Sie sind ja ein Fuchs!

0

Rechtsschutzversicherung. Versicherungsschutz, wenn jemand mit meinen Auto fährt?

Ist auch derjenige rechtsschutzversichert, der mit dem auf mich zugelassenen Auto fährt und im Anschluss Rechtsschutz braucht?

...zur Frage

Altschulden aus Gewerbebetrieb in neuer Firmierung steuerlich absetzbar?

Guten Tag,
ich zahle alte Schulden (Leasingvertrag, Krankenkassenbeiträge, Telekommunikationsrechnungen, Gewerbesteuer,...) aus einer ehemaligen Selbständigkeit (Einzelunternehmer) ab. Ich bin wieder selbständig (Einzelunternehmer) tätig. In wie weit kann ich diese Altlasten - insbesondere die Gewerbesteuerzahlungen - steuerlich geltend machen?

...zur Frage

Kann man Kosten für Kindergarten steuerlicht geltend machen?

Meine Freundin ist selbstständig tätig. Um ihre Arbeit erledigen zu können, hat sie ihre 3-jährige Tochter nun in den Kindergarten gegeben. Können die Kosten dafür irgendwie steuerlich geltend gemacht werden, denn es ist ja nachweisbar, dass meine Freundin den Kindergarten bezahlen muss um ihrer Arbeit nachzugehen?

...zur Frage

Wer darf den Schaden an einem verunfallten Fahrzeug geltend machen?

Die Tochter eines Mitarbeiters wurde in einen Verkehrsunfall verwickelt, bei dem das Auto Schaden nahm. Die Tochter trifft kein Verschulden. Wer kann die Schadensersatzansprüche geltend machen, da das Fahrzeug auf den Vater zugelassen ist und er auch im Fahrzeugbrief steht. Das Fahrzeug gehört aber injedem Fall der Tochter. Man hat diese Konstellation nur aus versicherungstechnischen Gründen gewählt. Wer ist Anspruchsteller des Schadens oder wer kann den Schaden geltend machen?

...zur Frage

Fahrkosten für AZUBI

Meine Tochter ist in der Ausbildung hat zur Arbeit 12 km zu Fahren ( einfacher Weg) , also Fährt sie am Tag ca. 25 km, manchmal hat sie auch Teildienst dann muss sie die gleiche Strecke am Tag zwei mal Fahren , das heißt 50 km Fahrt. Dann kommt noch der Weg zur Schule hinzu 60km eine Fahrt also 120 km pro Tag ( es gibt kein Internat) . Wo kann sie Fahrkosten Beantragen ? Es wäre nicht Schlecht wenn sie die Möglichkeit bekäme Monatlich Fahrkosten zu bekommen

...zur Frage

Ist die Neuanschaffung eines Mopeds steuerlich absetzbar?

Hallo,

meine Frau fährt täglich mit dem Moped zur Arbeit. Leider wurde uns das Moped gestohlen und wir waren gezwungen einen neuen Roller zu kaufen. Nun ist die Frage, ob man die Neuanschaffung irgendwie steuerlich geltend machen kann. Das Moped habe ich als Ehemann natürlich bezahlt. Hintergrund: Meine Frau geht einer steuerfreien Tätigkeit (400,- €) nach. Kann ich die Ausgabe als außergewöhnlich Belastung geltend machen? Oder kann ich dies als Werbungskosten bei meiner Frau mit angeben, obwohl Sie ja keine Steuern zahlt. Da wir zusammen veranlagt werden, sollte doch hier was machbar sein!?! Oder? Die Fahrtkosten zur Arbeit könnte Sie ja auch steuerlich geltend machen.

Danke für Tipps und Anregungen. Viele Grüße Daniel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?