Meine Tante bekommt eine Zuzahlung vom Jobcenter für ihre Miete. Darf ich dann überhaupt für ein paar Wochen bei ihr wohnen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

zu Besuch/unterkriechen ist natürlich problemlos.

Nur wenn aus der Wohnsituation (bis 6 wochen gilt immer als Besuch) ein Dauerzustand wird, dann müsstest Du Deinen Mietanteil tragen und das ganze dem Jobcenter gemeldet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

jegliche( insbesondere längerfristige )Veränderung der Wohnsituation muss dem Amt mitgeteilt werden. Damit wäre die Tante schon mal auf der sicheren Seite, falls die geplanten Wochen zu Monaten werden sollten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein paar Wochen sind kein Problem. Über Monate ist es dem Jobcenter und dem Vermieter zu melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?