Meine schwiegemutter möchte gerne von der Lebensversicherung wieder ein Eigentumswohnung kaufen aber ihr Ehemann ist im Pflegeheim, was muss sie beachten?

2 Antworten

Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Solange sie ausreichend Finanzmittel zur Verfügung hat, die nicht gedeckten Kosten für das Pflegeheim zu begleichen, solange muß sie nur das beachten, was bei jedem Kauf einer Immobilie zu beachten ist.

wenn sie sich beides leisten kann ist das klasse! Sie darf aber nicht vergessen dass sie auch für das Pflegeheim aufkommen muss! Wenn ihr das Geld dann ausgeht müsste sie die Wohnung wieder verkaufen

0

Wessen Lebensversicherung wurde denn da ausgezahlt?

Wenn das die des Ehemannes ist, kann die Mutter doch nicht einfach auf dessen Geld zugreifen. Da könnte ihr so einiges blühen, von der Verpflichtung, das Geld zurück zu zahlen bis hin zur Strafanzeige wegen Untreue (§ 266 StGB).

Auffliegen wird so etwas zum Beispiel dann, wenn für den Ehemann ein Betreuer eingesetzt wird und der in Ausübung seines Amts in den Unterlagen stöbert.

Ich würde nicht gleich solche Geschütze auffahern, denn es wurde ja nichts zu der Lebensversicherung gesagt. Die Ehefrau könnte ja beispielsweise, wie oft üblich, als Begünstigte genannt worden sein. Auch fehlen Angaben zur Ursache für den Aufenthalt im Pflegeheim; damit kann ja beispielsweise diese Immobilie im Einverständnis mit dem Ehegatten gekauft werden.

0
@Snooopy155

Nicht ich schieße, sondern das Gesetz.

Ob Anlaß dazu besteht wissen wir nicht. Wie so oft ist der Sachverhalt lückenhaft.

Während Du an das Gute im Menschen glaubst, glaube ich an das Böse. Dementsprechend unterschiedlich fallen die Antworten aus.

0

Rentenversicherung lehnt Rentenklage ab, Arzt schreibt weiter krank, Jobcenter drängt, was tu ich?

Die Rentenversicherung lehnte meinen Rentenantrag, den Rentenwiderspruch und die Rentenklage ab. Mein Arzt weiß wie schlecht es mir geht und schreibt mich weiter krank. Ich beziehe die ganz Zeit Hartz IV und das Jobcenter macht immer mehr Druck, sie zweifeln meine Arbeitsunfähigkeit an, doch mein Arzt weiß wie schlecht es mir geht. Ich weiß nicht mehr was ich tun soll, ich sitze irgendwie zwischen den Stühlen, bin für guten Rat sehr dankbar.

...zur Frage

Kann ich meine VL auch in eine Lebensversicherung sparen?

Da ich in den nächsten Monaten mir eine ETW kaufen möchte und als Absicherung meiner Familie einen Lebensversicherung abschließe, würde ich gerne die VL dareinsparen. Ist das möglich?

...zur Frage

gesetzl. Berufsunfähigkeitsrente für vor 1961 geborene

Hallo, mein Mann hat Epilepsie und ist momentan krank geschrieben. Hat er Anspruch auf die gesetzl. BU-Rente, wenn er 1960 geboren ist. Das war ja die Hälfte der Erwerbsminderungsrente. Oder fällt er in das neue Schema der teilweisen Erwerbsminderungsrente mit den verschiedenen Stunden (bis 3 Std./ 3-6 Std. üb. 6 Std.) Früher hatte man doch ein Anrecht auf Berufsunfähigkeitsrente, nur wenn man den Beruf nicht mehr ausüben konnte. Mit der Diagnose "Epilepsie" darf er nicht mehr als Zimmermann arbeiten, kann aber andere Tätigkeiten (falls er was findet mit 53 Jahren!) noch ausüben. Steht ihm da die halbe Erwerbsminderungsrente zu? Danke schon mal für die Antworten!

...zur Frage

GRUNDBUCHUMSCHREIBUNG, wie , wo, was ???

Meine Mutter ist ins Pflegeheim gekommen , nun möchte ich ins Haus einziehen, mit ihrem Einverständnis natürlich.Was muss ich beachten ??

Danke und einen guten Rutsch!!

...zur Frage

Ehemann liegt im Pflegeheim(100% Pflegeb.). Was wird aus seiner Lebensversicherung?

Ehemann liegt im Pflegeheim(100% Pflegeb.). Was wird aus seiner Lebensversicherung?

...zur Frage

Vorzeiige Ablöse der Lebensversicherung

Meine Wohung wird verkauft innerhalb des nächsten Monats. Ich möchte Sie gerne kaufen. Dafür möchte ich meine Lebensversicherung einsetzen. Kann ich die Beiträge, die noch 7 Jahre anfallen, vorher auslösen bzw. auf einmal einbezahlen. Wie hoch ist die Vorfälligkeitsablösesumme? Oder geht das bei einer Lebensversicherung nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?