meine rente ist zu wenig kann die miete nicht mehr bezahlen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist schon ein Skandal was in Deutschland hingenommen wird. Bei der Grundsicherung bin ich mir unsicher, müsste ausgerechnet bzw. überprüft werden. Aber Wohngeld solltet Ihr beantragen und auch bekommen.

Gaenseliesel 19.11.2012, 20:01

Ja ein Unding mittlerweile ! Aber kein Mensch hört auf " Mr. Dax " ! Der Mann hat gesunden Menschenverstand, meiner Meinung nach. K.

0
schens 20.11.2012, 08:52

Seit 1963 ist klar, dass das Schneeballsystem "Generationenvertrag" nicht funktionieren kann. Mathematisch nicht möglich.

Es wird von der Presse komplett ignoriert, ebenso wie von uns Bürgern. Menschen, wie "Rente2012" gibt es zu hauf, aber deren Situation ist noch ein "Zuckerschlecken" (sorry) im Vergleich zu dem, was den heute 30-jährigen blüht, wenn Sie die Rentenpropagande glauben.

Zum Thema: Rente2012: Versuch mal in Deiner Nähe eine AWO (oder ähnlich) aufzutreiben, die Dich kostenarm/-frei zu diesem Thema berät. Wir haben immer noch einen Luxussozialstaat. Möglicherweise stehen Dir neben Grundsicherung auch Mietzuschüsse, Heizzuschüsse usw. zu. Lass Dich beraten! Es wir sich lohnen!

Such Dir einen Fachmann, dann wird alles gut.

Und überlege Dir, ob die wirklich aufhören willst zu arbeiten. Vielleicht gibt es eine kleine Tätigkeit, die Dich frisch hält, Dir zeigt, dass Du ein wertvolles Mitglied der Gesellschaft bist und die Dir einen Höllenspass macht.

Lass den Kopf nicht hängen. Ab und an ist es an der Zeit vor den Spiegel zu treten und zu sagen: "Leben, Du kannst mich mal. Ich bin stärker als Du!"

Setzt euch an einen schönen Ort und überlegt ein paar Stunden (!), was Dir Freude bereitet. Dann such eine Tätigkeit, die dazu passen könnte. Dann geh da hin, wo man so eine Tätigkeit brauchen könnte und frage, ob Du diesen da behilflich sein kannst, in dem Du xy für sie machst.

0

Was möchtest Du wissen?