Meine Freundin hat vom RWE eine Gutschrift aufs konto bekommen, sie ist Alg 2 empfängerin

1 Antwort

Hat sie das Geld nun aufs Konto bekommen, oder wird es mit Abschlägen verrechnet?

Ist aber im Prinzip egal, denn wenn sie nciht mit strom heizt, gehört Strom zu den Sachen, die auss dem Regelsatz gezahlt werden. Also würde sie kein Extrageld bekommen, wenn sie nachzahlen müßte und kann somit auch die Erstattung verbrauchen.

Keine Anrechnung.

Kann das Jobcenter verlangen, daß man die Steuerklasse wechselt?

Kann es sein, daß das Jobcenter dazu auffordert, daß man die Steuerklasse wechseln muß?

...zur Frage

Kriegt man Hartz 4, wenn man im Pflegeheim wohnt?

Hallo, ich hoffe ihr könnt mir hier etwas weiter helfen. Meine Mutter(50) wohnt zur Zeit im Pflegeheim, bekommt 100€ monatlich, was definitiv zu wenig ist. Hat sie Ansprüche auf Hartz4 oder kann sie irgendwo mehr Bedarf an Leistung beantragen. Vor paar Jahren wonte sie noch mir ihrem jetzt Verstorbenen Expartner zusammen , da er aber die Miete nicht zahlte, wurden sie in eine Obdachlosen Unterkunft gebracht. Jetzt sitzt meine Mutter auf den ganzen Schulden und kriegt deswegen auch keine Wohnung, wegen dem Mietrückstand. Und wohnt in einem Senioren/ Pflegeheim. Vg

...zur Frage

Muss man eine gutschrift (zahlungseingang) auf konto vom Rwe bei arge (hartz 4) angeben?

Wie in der Frage schon erwähnt, muss man das Guthaben dass vom RWE auf konto gezahlt wurde, der arge mitteilen (Mitteilungspflicht)??

...zur Frage

Was kann man machen, wenn ein Betrag nicht auf das Mastercard-Konto gutgeschrieben wird?

Was kann man machen, wenn ein Betrag aus einer Rückgabe, also eine Gutschrift, nicht auf das Mastercard-Konto gutgeschrieben wird? An wen wende ich mich? Ist es eine Fehler des Unternehmens, bei dem ich die Gutschrift bekommen habe oder der Mastrcardgesellschaft?

...zur Frage

Abschlagszahlung als Gutschrift - Verrechnung mit zukünftigen Abschlägen oder auszahlung?

Mein Stromanbieter möchte die knapp 500€ die ich zu viel an ihn gezahlt habe (ihm quasi "geliehen" habe) diese 500€ möchte der Stromanbieter jetzt mit zukünftigen Abschlägen verrechnen.

Ich frage mich gerade: Dürfen die das?

Oder darf ich verlangen, dass mir das Geld (wie z.B. bei meiner Miete bzw. Nebenkosten) auf mein Konto überwiesen wird?

Immerhin habe ich dem Stromanbieter 500€ "geliehen" für die er Zinsen eingestrichen hat, ich jedoch "leer" ausgegangen bin... ist das fair?

Vielen Dank für eure Hilfe.

...zur Frage

GEZ Gutschrift erhalten...

Hallo liebe Leute.

Meine Freundin hat eine Gutschrift der GEZ (ARD, ZDF.....) bekommen. Erst hieß es, das sei richtig so, jetzt will der Verein jedoch, die Gutschrift wieder zurück. Das ganze mit der Begründung, es sei ein Fehler unterlaufen und das Geld müsse zurückgebucht werden, da es ihr urplötzlich doch nicht zustehen würde.

Meine Frage ist daher:

Ist diese Handlungsweise der GEZ in Ordnung oder ist sie dazu verpflichtet, das Geld zurückzuzahlen?

Wäre nett zu Wissen, da keine Begründung seitens der GEZ geliefert wurde, sondern einfach nur: "War doch nicht richtig".

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?