Meine Frau pflegt meinen Sohn (100 % schwerbehindert, Pflegestufe 2), darf sie trotzdem einen Minijob annehmen, ohne dass ihr das Pflegegeld gestrichen wird?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, das ist kein Problem. Nur wenn Deine Frau mehr als nur einen Minijob ausübt, übernimmt die Pflegekasse die Zahlungen zur Rentenversicherung nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pflegegeld darf weder auf Sozialleistungen wie ALG - 2 angerechnet werden, noch auf den Minijob der Mutter.

Es sind zweckbestimmte Leistungen, alles ok !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange die Pflege sichergestellt ist, ist das kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?