Meine Frau bekommt 720 Euro erwerbsunfähigkeitsrente,kann ich sie bei mir krankenversichern,ich arbeite vollzeit?

2 Antworten

Hallo, wenn sie pflichtversichert ist durch die Rente: nein !

Wenn sie die Voraussetzungen für die Pflichtversicherung nicht erfüllt:

  • für die beitragsfreie Familienversicherung ist die Rente zu hoch.
  • wenn Du beihilfeberechtigt bist und nebenbei privat versichert: ja, das würde gehen.

Viel Glück

barmer

KVdR begründet Versicherungspflicht in der GKV. Pflichtversicherung ist vorrangig vor Familienversicherung, ergo nein!

Und auch falls die Vorversicherungszeiten/Bedingungen für die KVdR nicht vorliegen, dürfte das Einkommen zu hoch sein für Familienversicherung. Dann gibt es aber einen Zuschuß der RV für die freiwillige Versicherung.

1
@Andri123

Mal ganz davon ab, dass das Einkommen 285,- € zu hoch ist für eine Familienversicherung.

0
@Kevin1905

Ja, das meinte ich doch. : 435,-€ wäre das Höchsteinkommen für Familienversichering.

720,-€ liegt über 435,-€.

1

Was möchtest Du wissen?