meine Finanzierungs-Bank geht bankrott --> Folgen für mich ?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mal abgesehen davon, dass in Deutschland seit Jahren keine Hypothekenbank Bankrott gegangen ist, sondern Institute in schwierigkeiten immer übernommen wurden, würde folgendes passieren:

der Insolvenzverwalter würde diese Forderungen an andere Instituten verkaufen. Es käme also irgendwann ein Schreiben der Pfefferminzia Hypothekenbank AG, "wir ahben Ihre Verbindlichkeit gegenüber der XY - Hypo übernommen. Bitte zahlen sie in Zukunft auf .... (Alternativ: wir werden die Raten in der bisherigen Höhe von... von Ihrem Konto abbuchen)."

Es würde erstmal ncihts passieren.

Man sollte aber zum Ende der Festschreibung rechtzeitig das Gespräch suchen.

Was möchtest Du wissen?