Meine Ex-Frau hat nun kleines Einkommen aus Selbständigkeit, kann ich daher ihren Unterhalt kürzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich wäre da vorsichtig. Einfach so kürzen den Unterhalt ist nicht. Wende Dich in jedem Fall, wenn es Dir die Sache wert ist, an einen Anwalt. Aber bedenke: Leben und Leben lassen. Kann sich ganz schnell alles in Gegenteil wenden und zum Bumerang werden.

Da wäre erstmal die frage, zahlst Du Unterhalt an die Frau, oder an de rau für gemeinsame Kinder. Wenn für die Kinder, dann vergiß die Kürzungen.

Wenn es sich um Ehegattenunterhalt handelt dann ja, aber dazu mußt Du ja erstmal wissen, ob sie Gewinn macht und wieviel.

Was möchtest Du wissen?