meine Bank möchte Vorschußzinsen verlangen weil ich mein Sparbuch auflösen will, und nun?

1 Antwort

Keine Sorge, die Vorschußzinsen betragen nicht viel. Tatsächlich hat ein Sparbuch eine gesetzliche Kündigungsfrist von drei Monaten, manchmal auch länger, dann ist aber auch der Zins für das Geld höher. Wenn Du die Frist nicht einhältst und sofort abhebst, dann entgehen Dir ein Viertel der Zinsen, die die für drei Monate bekommen hättest. Bei einem normalen Sparbuch sind die Zinsen nicht sehr hoch, demzufolge auch der Zinsabzug nicht. Du mußt den Vorschußzins auch nicht bezahlen, er wird von Deiner Zinsgutschrift einfach abgezogen.

Was möchtest Du wissen?