Meine Bank lehnt meinen Kredit ab, welche Möglichkeiten habe ich, um Darlehen für Neugründung zu erhalten?

2 Antworten

Das Problem ist, dass alle diese günstigen Kredite über die hausbank zu beantragen sind. Wenn die also dem Projekt ablehnend gegenüberstehen, ist die Chance insgesamt schlecht.

Da kann man nur raten einen Berater aufzusuchen. Es ist (fast) immer etwas zu machen, aber dazu muss man die Details kennen und ggf. das Konzept etwas überarbeiten.

Auch kann es zum Teil an dem Bundesand liegen in dem man tätig werden will, ob die Chancen auf einen Kredit besser, oder schlechter sind.

Hallo, gehe doch einmal zur Handwerkskammer.Da ist eine Beratung nicht die schlechteste.Die helfen auch bei deinem Konzept.

50000,- Euro anlegen und Darlehen für Wohnung aufnehmen??

Ich habe 50.000,- Euro geerbt und möchte mir jetzt eine Wohnung für 50.000,- Euro kaufen. Ist es sinnvoller das Geld vorher anzulegen und mir einen Kredit zu nehmen??? Welche möglichkeiten gibt es???

...zur Frage

Wenn Hausbank Kreditantrag ablehnt, was ist mit Vorfälligkeitsentschädigung bei Umfinanzierung.

Meine Hausbank hat Kreditantrag abgelehnt, neue Bank würde die Bestehende Objekte umfinanzieren und das neue Objekt mit Finanzieren. Die Hausbank steht voll im Wege, da Sie dies abgelehnt hat, darf die Hausbank Vorfälligkeitsentschädigung in voll höhe in Anspruch nehmen. Da Sie dies selbst auch finanzieren konnte aber nicht wollte.

...zur Frage

Was ist eine Einmalvalutierung???

Ich habe eine Wohnung und die Festschreibung für eines von 2 Darlehen läuft aus. Ich habe vor die Bank zu wechseln und nun ein günstiges Angebot bei einer anderen Bank gefunden. Ein kleines Darlehen läuft erst in 2 Jahren ab und der Banker sagte, daß es im "Vorrang" sei. Daher müsste ich von meiner alten Bank eine Einmalvalutierungserklärung besorgen. Was ist das denn??? Der Bankberater konnte es mir auch nicht recht erklären, er meinte nur, die Kreditabteilung habe die Finanzierung nur mit dieser Auflage genehmigt.

...zur Frage

Bank gab Darlehen an den Sohn als Strohmann einer unpfändbaren Person, was sie wusste. Haftet er?

Eine nicht kreditwürdige Person schiebt ihren Sohn als Strohmann vor, um einen Kredit bei einer Bank zu erhalten. Diese weiß davon und gibt wunschgemäß den hohen Kredit. Sie will nun das Geld von dem Sohn zurück, der es jedoch seinem Vater gab, der es nicht mehr zurückzahlen kann. Muss der Sohn für die Rückzahlung des Darlehens einstehen?

...zur Frage

Meine Privatinsolvenz ist abgeschlossen, kann ich nun bei der Bank einen Kredit bekommen?

Die Privatinsolvenz bei mir ist seit einem halben Jahr durch. Kann ich nun bei meiner Bank wieder einen Kredit bekommen? Oder muß ich mit einer Kreditablehnung rechnen? (Zur Info: würde kleines Darlehen für neu geplante Selbständigkeit benötigen, ca. 5.000 Euro.)

...zur Frage

Komplett-Tilgung des Hausdarlehens in 15-20 Jahren durch Ansparung (Bausparvertrag, Wohn-Riester...), aber wie?

Ich bin im Dschungel der Angebote mittlerweile überfordert, hinsichtl. der Möglichkeiten, unser laufendes Darlehen (WfA, KfW, Bank) aus 2005 für das Haus zum Tag x komplett tilgen zu können. Bei Beratungsangeboten bin ich skeptisch, da der "Berater" i. d. R. bestimmte Produkte verkaufen möchte. Uns einen Bausparvertrag bei der Bank abzuschließen, die unser Hausdarlehen verwaltet, ist doch widersprüchlich, denn warum sollte eine Bank und effektive Möglichkeiten aufzeigen, ein Darlehen schneller zu tilgen, wenn sich dadurch die Zinseinnahmen der Bank für das Darlehen aufrung der Verkürzung reduzieren ? Oder sehe ich das falsch ? Welche effektiven Möglichkeiten gibt es tatsächlich ? Eckdaten Familie: Verh., beide Mitte 40, Kind 1: 8 Jahre, Kind 2: 13 Jahre. Jahresbrutto: 49.000€/12.000€ (Frau Teilzeit). Restschuld heute: ca. 125.000 €.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?