Mein sohn ist zu seiner freundin gezogen,bezieht ALG2.müssen jetzt ihre Eltern für ihn aufkommen.

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So einfach muss das nicht sein.

Die Eltern sind weiterhin Unterhaltsverpflichtet, also kann es auch zu Forderungen an Dich/Euch kommen.

Ausserdem wird im Zuge seiner ALG II Angelegenheit geklärt in welchen Verhältnissen er dort lebt und welche Zahlungen/Anrechnungen da laufen werden.

KLingt nach einem komplizierten und spannenden Fall. Die Einsprüche dürften schon vorprogrammiert sein.

Wie lange muss der Vater Unterhalt zahlen?

Der Sohn eines Bekannten, gerade 25 geworden, beendet jetzt sein Studium, hat aber noch keine Stelle. Er lebt mit seiner Freundin zusammen, die noch in einer Ausbildung steckt. Beide werden von den Eltern unterstützt. Wenn der Sohn keine Stelle findet, hat er dann immer noch Anspruch auf Unterhalt seines Vaters - und wie lange noch - oder muss er Hartz IV beantragen?

...zur Frage

Ich bin Soldat und meine Frau bekommt ALG2 und ist im 7. Monat Schwanger.

Hallo, Ich habe kürzlich meine langjährige Freundin geheiratet. Nun da wir verheiratet sind und wir uns keine gedanken über solche Sachen, wie KV gemacht haben, stellt sich mir die frage, da ich gut Verdiene, wie muss ich für meine Frau aufkommen? Da sie noch ca. 4 Wochen bis zum Mutterschutz hat wie läuft das mit der ARGE. Sagen die ihr Mann kann für sie aufkommen und muss die KV bezahlen. Es ist alles ziemlich Undurchsichtig für mich. Ich würde mich über konkrete Antworten freuen.

MfG Buddy

...zur Frage

Unterhalt für volljähriges Kind. Was müssen Eltern alles zahlen?

Eltern müssen für Kinder unter 18 Jahren grundsätzlich aufkommen, das ist mir klar. Mein Cousin hat gerade Abi gemacht und will nun studieren. Seine Eltern sträuben sich, dafür aufzukommen, obwohl sie es locker könnten. So leben sie zumindest nach außen hin. Welche Rechte hat mein Cousin? (es wird bestimmt nicht zu einer Klage kommen!)

...zur Frage

HARTZ 4 Hilfe!?

Hallo, ich habe mal eine Frage an euch, ich bin zu meiner Freundin gezogen, Sie hat einen kleinen Sohn, ist zurzeit zuhause und bekommt ALG2. Meine Frage: Wie wirkt sich das auf Ihr Arbeitslosengeld aus? Ich bin noch Verheiratet, habe 2 Kinder wo ich Unterhalt bezahle, an meine noch Ehefrau werde ich wahrscheinlich auch Geld bezahlen müssen. Ich habe ein Haus wo noch ca. 200.000 Euro Schulden bestehen. Das Haus wird aber verkauft eine Maklerin ist beauftragt. Somit bleiben nicht mehr ganz so viel bei den Krediten. Ich habe monatlich ca. 2.000 Euro Lohn, wenn alles abgeht stehe ich unter meinem Selbstbehalt der ist doch etwas über 1000 Euro, Oder? Ich bezahle zurzeit auch noch alles was vorher bezahlt wurde, ( z.B. Telefon, Versicherungen, Wasserversorgung, Strom, usw.) Könnt ihr mir sagen wie wir weiter vorgehen müssen/ können, wegen dem Arbeitsamt? Wird bei meiner Freundin Geld abgezogen oder bekommt Sie dann gar keins mehr? Sie hat etwas über 800 Euro von denen + Kindergeld (184 Euro ) + Unterhaltsvorschuss (133 Euro )? Davon muss Sie ihre Miete mit 400 Euro bezahlen und hat noch sonstige Ausgaben.

Könnt ihr mit einen Rat geben was wir machen können oder machen müssen?

Mfg

...zur Frage

Überstunden und Urlaubstage auszahlen lassen wg. Kündigung, Anrechnung auf ALG2?

Mene Freundin wrd gekündigt, bekommt noch Überstunden u. Urlaubstage bezahlt- wird das bei Anspruch auf ALG2 mitberücksichtigt u. angerechnet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?