Mein privat genutztes Klavier von 1910 ist größtenteils in der Klavierbauerwerkstatt restauriert worden. Ist das als haushaltsnahe Dienstleistung abzusetzen?

2 Antworten

Die Ablehnung ist aus zwei Gründen richtig.

  1. Es handelt sich nicht um eine Arbeit, die gewöhnlich von Haushalzsmitgliedern gemacht werden könnte.
  2. Die vom Finanzamt genannte Begründung.

Zu 2. habe ich eine eigene Rechtauffassung, die aber leider von der herrschenden abweicht. Zum einen verwechseln Finanzamt und auch die Rechtsprechung "Haushalt" mit "Wohnung".

Eine Wohnung ist ein Stückchen Haus, ein Haushalt ist eine Wirtschaftsgemeinschaft.

Und zum andern heißt es haushaltsNAH. Wie nah ist denn nah? Eine steuerliche Förderung kann ja wohl nicht davon abhängen, wie weit der Laden der Bügeltante weg ist.

Zusammengenommen halte ich es für verfassungswidrig, wenn es begünstigt ist, dass die Bügelhilfe zu mir nach Hause kommt und da bügelt, nicht aber, wenn ich meine Hemden um die Ecke in ihren Laden bringe.

Es ist verwunderlich, dass auch die Richter das nicht erkennen. Wahrscheinlich kümmert sich die Ehefrau um deren Roben.

Nach meiner Rechtsauffassung muss die Begündtigung wegen 1. versagt werden. Nach der Rechtsauffassung von Finanzverwaltung und BFH wegen 1. und wegen 2.

Hätte der schlampige Gesetzgeber die haushaltsnahe Dienstleistung genau definiert, bräuchte es keiner Auslegung durch steuergeile Finanzbeamte und denkfaule Richter.

0

Solche Arbeit ist sicherlich keine haushaltsnahe Dienstleistung, da die üblichen Personen des Haushaltes dafür nicht befähigt sind.

Aber selbst, wenn Du nach haushaltsnaher Handwerkerleistung gefragt hättest, muss das Finanzamt die Anerkennung verweigern, weil die Arbeiten nicht im Haushalt durchgeführt wurden.


Haushaltsnahe Dienstleistung und Steuerjahr?

Hab jetzt ne ganze Weile hier gesucht und nichts Genaues gefunden.

Vielleicht könnt ihr mir auf die Sprünge helfen, bzw.meinen Denkfehler aufdecken.

Soeben ist die NK-Abrechnung für 2015 eingetroffen. Gerade noch fristgerecht. ..;-) Natürlich sind dort auch haushaltsnahe Dienstleistung dokumentiert.

Die Steuererklärung für 2015 wurde jedoch im Mai 2016 erstellt und eingereicht - ergo ohne die Angabe von diesen haushaltsnahe Dienstleistungen - und natürlich schon bescheidet.

Sehe ich das richtig, dass die Angabe der haushaltsnahen Dienstleitsung aus der NK2015, in der kommenden Steuerklärung für 2016 zwecklos ist? Oder gibt es doch noch einen Weg diese anzugeben?

Kann doch eigentlich nicht richtig sein, dass man mit der Abgabe der Steuererklärung auf das Eintreffen der NK-Abrechnung warten muss.

Besten Dank für Antworten.

...zur Frage

Haushaltsnahe Dienstleistung -Rechnung v. österreichischer Firma, auch absetzbar?

wenn man sich als Grenzgänger mit deutschem Wohnsitz einen Handwerker aus Österreich holt, kann man dessen Rechnung dann auch als haushaltsnahe DL einreichen bei der Steuer?

...zur Frage

Haushaltsnahe Dienstleistung - nur Dienstleistungen im eigenen Haus?

Hallo - wie eng ist der Begriff "haushaltsnahe Dienstleistung" zu sehen? Wenn man z.B. Gardinen zum Waschen und Mangeln ausser Haus gibt und eine Rechnung erhält, kann man das steuerlich geltend machen? Ggf. unter einer anderen Position?

...zur Frage

Habe die Tür beim Glaser, kann ich Rechnung als haushaltsnahe Dienstleistung bei Steuer absetzen?

Ich habe meine Tür zum Glaser bringen müssen, kann ich die Rechnung dann als haushaltsnahe Dienstleistung bei meinen Steuern absetzen? Habe den Glaser gefragt aber er mußte die Tür mitnehmen, er konnte sie nicht bei mir Daheim richten.

...zur Frage

Wie sollte man Hundesitter anstellen um von Steuervorteil zu profitieren?

Einen Hundesitter kann man als haushaltsnahe Dienstleistung von der Steuer absetzen. Aber wie genau sollte man diesen dafür anstellen? Spielt das eine Rolle? Denn entweder ich nehme jemanden mit einem eigenen Gewerbe, der mir Rechnungen schreibt, oder ich stelle jemanden als Minijobber an. Geht beides?

...zur Frage

Klavier stimmen- haushaltsnahe Dienstleistung?

Ich habe von einem Freund gehört, dass man das Stimmen eines Klaviers als Haushaltsnahe Dienstleistung absetzen kann. Stimmt das? Unser Klavier wäre nämlich mal wieder dran und da wäre es gut von dieser Möglichkeit zu wissen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?