Wie kann ich erfahren ob ein Erbe nur aus Schulden besteht?

3 Antworten

Schwierige Konstellation.

Schauen Sie mal hier: http://www.frag-einen-anwalt.de/Nachlasshoehe-feststellen--f27171.html

Das beantwortet ihre Frage zwar nicht, gibt aber zumindest einen wichtigen Hinweis, bzgl. einer ggf. "unbeabsichtigten Erbannahme" durch Schweigen.

Ob es sich lohnt, die Erbmasse (durch Experten) zu ermitteln kann man nicht beantworten. Recherchieren kann man hingegen bei den Pflichtteilsberechtigten, die zur Auskunft (§ 2314 Abs. 1 BGB) verpflichtet sind, schon.

Ob sich das jedoch in der sechswöchigen Frist bewerkstelligen lässt ist fraglich.

Danke für die hilfreiche Antwort,werde mich gleich ans Werk machen diese Tipps zu verwerten!!!!!

0

Naja, mit den Cousins und Kusinen zu sprechen muss ja keine 6 Wochen dauern. Die stehen schließlich nicht in Konkurrenz mit dem Fragesteller.

1

Dem Nachlaßgericht sollte eine von den Erben erstellte Liste des Erbes vorliegen. Diese kannst Du anfordern. Allerdings muß Dir bewußt sein, dass diese Liste unvollständig sein kann. Da Du nicht pflichtteilsberechtigt bist, kannst Du das Nachlaßgericht auch nicht auffordern den Wert des Erbes zu ermitteln.
Unter dem Stichwort Nachlaßinsolvenz findest Du weitere Informationen.

Danke für die schnelle Antwort Snoopy 155

0
@muwerkuebchen

Es wid Dir sicher weiterhelfen, herauszufinden, warum die übrigen Erben das Erbe ausgeschlagen haben. Alle pflichtteilsberechtigten Erben sollten hier eigentlich eine genaue Kenntnis der Erbmasse haben. Nicht zu vergessen, die Beerdigungskosten gehören in die Erbmasse.

1

Was möchtest Du wissen?