Müssen die Bezüge in der Steuererklärung angegeben werden oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

NEin, musst Du nicht, denn:

1. ist es steuerfrei

2. unterliegt es nicht dem Progressionsvorbehalt

3. ist es somit für die Einkommensteuer völlig bedeutungslos.

Brigi123 22.07.2017, 00:28

Ist überhaupt sinnvoll, die Lohnsteuerklassenkombination III / V zu wählen,wenn man aufstockend ALG-II bezieht? 

0
wfwbinder 22.07.2017, 07:27
@Brigi123

Bei dieser Konstellation:

 er arbeitet und ich bin Arbeitssuchende,

halte ich es schon für sinnvoll. da kann keine Nachzahlung herauskommen.

1

Was möchtest Du wissen?