Mein Mann möchte ins Grundbuch meiner Eigentumswohnung, die ich vor der Ehe gekauft habe, eingetragen werden?

4 Antworten

Bleib hart, auch wenn es Streit gibt (Steit gibt es sowieso...) Es ist Deine Wohnung! Damit kannst Du dir ggf. später Deine "Rente" sichern.

Ihm steht bei einer Scheidung nicht direkt etwas von der Eigentumswohnung zu, aber die Wertsteigerung der Wohnung während eurer Ehezeit geht in die Berechnung des Zugewinnausgleichs ein.

1

Danke ! werde ich auch . Das habe ich mir hart erarbeitet , lasse es nicht zu...

1
1

Die Wohnung hat nach 10 Jahren jetzt schon um die doppelte Wertsteigerung.

0

Wenn Du die ETW schon vor der Hochzeit hattest, dann ist es Deine ETW, gilt bei einer Zugewinnberechnung dabei als Dein Anfangsvermögen. Darauf hat Dein Mann bei einer Trennung keinen Anspruch.

Relevant ist dann nur, was ihr beide während der Ehe zusammen an Vermögen geschaffen habt.

Und wenn Du nicht willst, dann brauchst Du ihn auch nicht als Miteigentümer in das Grundbuch eintragen lassen. Das bleibt Dir überlassen, ist ja Dein persönliches Eigentum.

1

Vielen Dank 🙏🏻Das hat mich erstmal gut beruhigt .

0

"Ins Grundbuch eingetragen werden" ist schön ausgedrückt. Da Dein Mann ja offenbar kein Geld dafür zahlen will, kann es sich nur um eine Schenkung handeln.

Auf Schenkungen hat niemand Anspruch, auch unter Eheleuten nicht und es wäre höchst ungeschickt, sich dem Drängen des Manns zu beugen.

1

Er hat versucht so zu verkaufen, als wäre das selbstverständlich und ich sowas ungewöhnliches machen würde.

0

Grundbucheintragung bei Immobilienkauf?

Hallo liebe Community,

ein guter Freund von mir möchte eine Immobilie mit seiner Freundin und seiner Mutter Finanzieren. Der Kredit würde aber nur über die Mutter und Freundin laufen, er würde gar nicht im Kreditvertrag mit drin stehen weil er noch nicht Kreditwürdig ist.

Sie haben sich aber dazu entschieden das er und die Mutter im Grundbuch als Besitzer eingetragen werden, die Freundin möchte aus privaten Gründen nicht rein. Ist so eine konstilation machbar? Weiß die Bank später wer im Grundbuch eingetragen wird?

Danke schon mal im vorraus

...zur Frage

Wohnung mitfinanzieren obwohl nicht im Grundbuch eingetragen- wie absichern?

Die Tochter meiner Freundin baut gerade mit dem Freund das Dachgeschoß in dessen Eigentumswohnung aus.Sie hat bereits einen Kredit dafür aufgenommen. Da sie nicht im Grundbuch steht, fragt sich doch- was tun zur Vorsorge für den Fall der Trennung -kann man notariell vereinbaren, daß er ggf. die Schulden übernimmt?Gilt das vor der Bank?

...zur Frage

Besitzverhältnisse Eigentumswohnung

Ich möchte eine Eigentumswohnung kaufen. Ich werde als Eigentümer im Grundbuch stehen. Ich möchte meine Schwester, die im Ausland lebt, zu 50 % an der Wohnung beteiligen, ohne den Grundbucheintrag zu ändern. Geht das? Kann man darüber beim Notar einen internen Vertrag abschließen ?

...zur Frage

eintragen im grundbuch

Mein Mann hat sein Elternhaus geerbt, und ist alleine im Grundbuch eingetragen, jetzt möchte ich auch mit eingetragen weden, geht das ohne Notar

...zur Frage

Wie wird bei Tod des im Grundbuch und Darlehen eingetrager Ehepartner vererbt?

Hallo,

bei uns lief alles ein wenig durcheinander. Mein Freund hat in 2015 ein Grundstück gekauft und ein Haus bauen lassen. Zunächst hatte er beabsichtigt es zu vermieten, entsprechend ist er allein im Grundbuch eingetragen und alleiniger Darlehensnehmer. Wir sind allerdings dann doch selbst Anfang 2016 in das Haus eingezogen. Im Mai 2016 haben wir geheiratet. Wir sind beide berufstätig, sodass wir die Darlehensraten zu gleichen Teilen tragen (Ich habe nachträglich noch die Differenz für die ersten Tilgungen ausgeglichen). Was passiert nun, falls meinem Mann in nächster Zeit (Ich habe was von einer Frist von drei Jahren gelesen.) durch einen Autounfall oder sonst was sterben sollte? Er hat natürlich Geschwister und Eltern. Wäre ich in diesem Fall überhaupt vollständig erbberechtigt oder müsste ich andere Verwandte auszahlen? Und wie können wir das in diesem Fall noch regeln.

Ich würde mich über hilfreiche Infos freuen, gerne auch Links. Vielen Dank bereits im Vorwege fürs Lesen und die aufgebrachte Zeit.

...zur Frage

Eigentumswohnung und Erbe - was passiert mit der Wohnung nach meinem Tod?

Habe eine Eigentumswohnung Wohnung gekauft, wo ich noch ledig war, habe ein Kind, mein zukünftiger Ehemann hat 3 Kindern aus erster Ehe . Was passiert mit meiner Wohnung nach meinem Tod?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?