Mein Mann ist seit drei Jahren aus Deutschland abgemeldet. und nachDubai ausgewandert. wie läuft es nun mit einer scheidung?

1 Antwort

Hallo Danni,

bei einer Scheidung mit Auslandsbezug außerhalb der Europäischen Union ist gemäß § 98 FamFG ist ein deutsches Gericht für die Scheidung zuständig, wenn einer der beiden Ehegatten seinen ständigen Wohnsitz im Inland hat.

Sollte nach dem Recht Dubais auch ein dort ansässiges Gericht zuständig sein (konkurrierende Zuständigkeit), kommt es darauf an, an welchem Ort der Scheidungsantrag zuerst gestellt wird.

Wenn du den Scheidungsantrag zuerst in Deutschland stellst, ist das Familiengericht zuständig, in welchem Bezirk du deinen Wohnsitz hast.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Im Moment kann man seine Scheidung auch online einreichen. Such mal Ehescheidung online ...

1

Was möchtest Du wissen?